Fin Friends – Knet Fisch App für Kids

Kinder Apps Fin Friends (1)Knet-Apps bzw. Spiele aus Knete sind der neuste Trend, der sich in immer mehr Kinder Apps wiederfinden lässt, so auch in dem unverschämt süßen Fisch-Spiel “Fin Friends”, bei dem ihr mit einem roten Fisch in einer Unterwasserwelt ganz aus Knete noch süßere Baby-Fische an einen sicheren Ort bringen müsst. Diese sind in Fischernetze gefangen und kreuzen euren Weg, genau wie viele Hindernisse, die ihr umschwimmen solltet, denn ansonsten heißt es sehr schnell “Game Over”. Spätestens jetzt wissen wir, das Fin Friends auf den berühmt-berüchtigten Endless Runner Gameplay aufbaut und kein gemütliches Kinderspielchen ist. Wer hier nicht Reaktionsstärke und Konzentration beweist, klebt schnell an einer Qualle oder Krake oder Seemine oder wird von einem Hai gefressen etc.

Kinder Apps Fin Friends (11)Kinder Apps Fin Friends (10)

Der Weg ist das Ziel auch in diesem Spiel, wo ein Ankommen sicher unmöglich ist. Unterwegs sammelt ihr zahlreiche Seesterne die ihr, wer hätte das gedacht, in einem Shop ausgeben könnt. Dort werden nicht nur Extras angeboten, sondern auch ganz neue Fische mit den ihr spielen könnt, was eine kleine Sammelleidenschaft auslösen könnte, bei Kindern und Erwachsenen übrigens. Natürlich gibt es auch happige In-App Käufe mit den man das geduldige Sammeln überspringen kann – aber ganz sicher nicht von uns in Anspruch genommen wird.

Kinder Apps Fin Friends (2)

Die Grafik ist konkurrenzlos gut, genau wie der Soundtrack dieser App, die schnell zum Ohrwurm wird. Übrigens ist die App komplett in deutscher Sprache, was uns überrascht hat. Man findet sich also sofort im Shop zurecht *grummel.

Kinder Apps Fin Friends (7)Wie immer scheiden sich die Geister, was von dem Endless-Runner Spielen zu halten ist, wir spielen gerne ausgewählte Titel dieses Spiele-Genres und die Kinder auch. Fin Friends wird hier im Team auch schon von Kindergarten Kinder gespielt, empfehlen wollen wir es aber ab 8 Jahre, da der Schwierigkeitsgrad recht happig ist und die In-App Käufe angeboten werden.

Die Steuerung ist recht einfach, zumindest bezüglich der Komplexität: Finger auf dem Display: Fisch taucht auf / Finger vom Display: Fisch sinkt zu Boden. Ob ihr die entgegenkommenden Objekte über- oder untertauchen wollt, bleibt euch überlassen, viel Zeit darüber nachzudenken habt ihr aber leider nicht. Ein etwas  geringeres Spieletempo bzw. eine größere Vorausschau würde das Spiel vor allem für jüngere Kinder hilfreich sein.

Hier könnt ihr die Apps für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Claybox Interactive