Suchspiel Apps für Kinder: Little Things & Little Things Forever

Little Things Kinder Apps (2)Die Little Things Apps für Kinder sind eine interessante Herausforderung für kleine Spürnasen und Adleraugen. Das preisgekrönte Suchspiel gruppiert unzählige Objekte zu einem großen Suchbild, das mal ein Dinosaurier, mal ein Hund oder Pferd sein kann. In dieses Tier können die Kinder dann hereinzoomen, um die angezeigten Objekte zu finden.

Little Things Kinder Apps (19)

Little Things Kinder Apps (18)

Ähnlich wie bei erwachsenen Wimmelbild Apps, werden die gesuchten Objekte leider nur per Text angezeigt, was die Altersempfehlung unnötig auf das Grundschulalter anhebt.

Da die genannten Objekte ja kreuz und quer zwischen allen möglichen anderen Kram versteckt sind, wäre es auch ohne Probleme möglich gewesen, die Suchobjekte bildlich darzustellen – wenigstens optional, so dass auch Kindergarten Kinder schon ohne fremde Hilfe das Spiel nutzen könnten. Hier wünschen wir uns dringend ein Update, was wohl ein Wunsch bleiben wird.

Für die lesekundigen Kinder ist Little Things aber äußerst attraktiv, nicht zuletzt wegen der einmaligen Präsentation der zoombaren Suchbilder als Collage.

Little Things Kinder Apps (12)

Little Things Teil 1 ist nur für das iPad erhältlich und leider nicht ins Deutsche übersetzt worden. Diese App könnte sich gut für Schüler eignen, die ihre Englischkenntnisse aufbessern möchten und ggf. bereit sind, die angegebenen Nomen in einer Wörterbuch App kurz nachzuschlagen. Wir empfehlen euch an dieser Stelle übrigens wärmstens die dict.cc Wörterbuch App. Diese eventuelle Sprachbarriere hätte auch nicht sein müssen, wenn unser Wunsch nach bildlichen Suchaufgaben in Erfüllung ginge, sprich – das Übersetzungsproblem ist unnötig.

Little Things Forever – also der 2. Teil wurde dann zum Glück auch in deutscher Sprache und auch für das iPhone veröffentlicht, wobei es auf dem kleineren Display das Wort “Suchspiel” eine ganz neue Dimension erhält Smiley mit geöffnetem Mund

Little Things Kinder Apps (6)Kein vernünftiges iPad iPhone Suchspiel verzichtet auf eine Hinweis-Funktion und Little Things bietet eine besonders raffinierte Hilfe an, von den die Kinder auch unendlich viele in Anspruch nehmen können: Es werden immer mehr Objekte vom Rand her kreisförmig ausgeblendet, bis nur noch das richtige Objekt wie im Schein einer Taschenlampe sichtbar ist. So wird die Aufmerksamkeit der Kinder nach und nach auf den richtigen Bereich gelenkt, ohne allzu offensichtlich nachzuhelfen, was den Spielspaß ruinieren würde.

Little Things Kinder Apps (21)Wer fleißig sucht und findet, gewinnt Puzzle-Teile, die immer neue Suchbilder freischalten. Insgesamt sind beide Little Things Apps sehr umfangreich ausgestattet und bieten stundenlangen Suchspaß. Laut Entwickler sollen die gesuchten Objekte bei einen erneuten Spiel der selben Bilder immer zufällig versteckt werden, was den Wiederspielwert deutlich erhöht.

Little Things Forever Bewertung:

Als Kinder App (und in diese Sparte ist Little Things im App Store zu finden) sollte an die Kinder im Vorschulalter gedacht werden und Piktogramme statt Wörter angezeigt werden. Ansonsten ein Little Things ein sehr geniales Suchspiel für die ganze Familie, das auch technisch sehr gut umgesetzt wurde.

Hier könnt ihr Teil 1 downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Hier könnt ihr Teil 2 (Forever) downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play Store

➔ App downloaden für – Macintosh im Mac App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: KlickTock Pty Ltd