Makego | iPhone Kinder-App Spielzeug Hybrid

Makego iPhone Kinderspiel 1Lasst uns mal eine Neuwortschöpfung versuchen: Hybrid App Spielzeug. Sperriger Begriff, vielleicht fällt euch was besseres ein (-> Kommentar). Fest steht: Die  Kinderapp »Makego« verzahnt zwei Spielzeugwelten miteinander. Dabei entfaltet die  App erst in Kombination mit herkömmlichen Spielzeug ihr volles Potential. Holt Eure Legosteine raus!


Insgesamt 3 verschiedene, bespielbare Fahrzeug-Innenwelten kann »Makego« simulieren:

1. Das Rennauto
Ein roter Flitzer mit Tuningstreifen. Der Motor lässt sich natürlich starten und ihr müsst regelmäßig tanken, sonst geht es nicht weiter. Die Karosserie-Farbe lässt sich übrigens anpassen

Makego iPhone Kinderspiel

2. Das Boot
Was gibt es schöneres, als mit dem Boot eine kleine Spazierfahrt zu machen, die Enten zu füttern und die frische Luft zu genießen? Zum Glück habt ihr den roten Werkzeugkasten an Board, denn der Kahn scheint nicht mehr der stabilste zu sein. Regelmäßig entstehen Lecks im Bootsboden, die ihr dank Hammer und Nagel, schnell wieder flicken könnt.

3. Der Eiswagen
Unser Lieblingswaagen ist natürlich der Eiswagen. Die Spielmöglichkeiten sind hier am schönsten. Ihr könnt die typische Eismann-Melodie spielen und schon laufen Kunden an euren Wagen – jedenfalls sieht man, wie sie die Hände ins Wageninnere recken. Ihr habt verschiedene Eissorten an Bord, die ihr dann verkaufen könnt. Das Geld kommt in die Kasse – ist doch logisch.

Für sich alleine genommen funktioniert die App zwar auch, aber dafür sind für unseren Geschmack zu wenig Funktionen implementiert worden. Erst wenn man sich die Mühe macht, und entsprechende Chassis für das iPhone oder den iPod baut, können Kinder mit mit dieser Spielzeug-Kreuzung experimentieren.

Makego ist ganz klar eine avantgardistischer Vorreiter unter den Kinder-Apps. Uns fehlt ein wenig die Spieltiefe. Selbst in Kombination mit Lego oder Ähnlichem, könnte da noch viel Nachgerüstet werden. Im Boot möchten wir angeln können. Im Rennwagen möchten wir eine Tür öffnen können, etc.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: © Chris O’Shea Ltd