Meine Diamanten – Tüfteln ausdrücklich erlaubt!

Kinderspiele iPad iPhone Kinder Apps Meine Diamanten (1)Wenn Diamanten aus einem Wasserhahn sprudeln und mit allerhand Werkzeug, Balken und Ventilatoren zu einem süßen Alien umgeleitet werden müssen, dann befinden wir uns in dem neuen Physik-Puzzler „Meine Diamanten“.

Die App hat erst vor wenigen Tagen die AppStore Charts gestürmt und schickt sich an, die Herzen aller Casual Gamer zu erobern.

Kinderspiele iPad iPhone Kinder Apps Meine Diamanten

Tüftler Naturen – ob alt oder jung – kommen mit „Meine Diamanten“ so richtig auf ihre Kosten. Ein kurzes Intro zeigt uns im Comic-Stil die Vorgeschichte. Die Lieblingsdiamanten eines Aliens geraten durch eine Verkettung unglücklicher Umstände in die Frischwasserleitung eines Erdling-Hauses. Also schnell hinterher geflogen und den Hahn aufgedreht.

Kinderspiele iPad iPhone Kinder Apps Meine Diamanten (4)Jedes Level stellt euch andere, bewegliche Gegenstände zur Verfügung, mit der ihr die Purzelbahn der Diamanten beeinflussen könnt, auf das sie in das geschulterte Sauggerät des Aliens landen. Anfangs reichen dafür ein paar strategisch platzierte Holzklötze und Winkel, später bedarf es da schon größerer physikalischer Manipulation der Flugbahn, um an das kostbare Gut zu gelangen. Ventilatoren pusten, Magnete ziehen an, Förderbänder überwinden Steigungen etc.

Im Gegensatz zu anderen Physik-Puzzler könnt ihr, bzw. müsst ihr im laufenden Betrieb eingreifen, d.h. einmal platzierte Objekte können auch noch bewegt werden, nachdem ihr den Wasserhahn geöffnet habt, und die Diamanten der Schwerkraft gehorchen.

Darin liegt nicht nur ein besonderer Reiz, sondern hält die Lösungsmöglichkeiten auch variable. Es kann sein, dass ihr zunächst eine automatische Säge anhalten müsst, und nachdem die Diamanten eine gewisse Stelle passiert haben, das gezahnte Werkzeug wieder freigeben könnt. Zumindest in den Levels mit mehr als einem Wasserhahn, ist dieses phasenweise Vorgehen zweckdienlich und unterhaltsam.

Kinderspiele iPad iPhone Kinder Apps Meine Diamanten (17)

Überhaupt kommt der Spielspaß nie zu kurz – auch wenn es nicht ausbleibt, dass man in einem der 60 Levels mal mehrere Anläufe benötigt. Gerade weil man im laufenden Spiel noch ein wenig Feinjustierung vornehmen kann, ist das Spiel auch für Kinder ab 10+ Jahren geeignet, die gerne experimentieren.

Kinderspiele iPad iPhone Kinder Apps Meine Diamanten (11)Kinderfreundlich ist auch die Vorschau-Hilfe: Während ihr euren Aufbau plant, kullern regelmäßig Vorschau-Diamanten aus dem Wasserhahn und verraten euch, wie sich die veränderte Platzierung der Gegenstände letztendlich auf die Flugbahn auswirkt. Das gleicht den Schwierigkeitsgrad perfekt aus und ist ideal für Casual Gamer und ältere Kinder.

Die Grafik ist ein Augenschmaus, und die funkelnden Diamanten stimulieren den Sammel-Instinkt von Groß und Klein. Sehr lobenswert finde ich auch die Regelung, dass man die nächsten Levels freispielt, wenn man nur wenige Diamanten gesammelt hat. So wird der Spielflow aufrecht erhalten.

Drei Welten gibt es zur Zeit: Garten, Garage und Küche. Neue Levels sind schon als kostenloses Update angekündigt. LOBENSWERT! Außerdem warten noch etliche Bonus-Level auf euch.

Lasst euch von dem annoncierten In-App Kauf nicht irritieren – dieser schließt nur alle Levels für euch auf: braucht man nicht. Wenn man mal doch nicht weiterkommt, hilft sicher jemand aus der Familie weiter. Aber ACHTUNG! einmal aus der Hand gegeben, kriegt man das iPad & iPhone samt „Meine Diamanten“ nicht so schnell zurück.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

App-Entwickler: Bad Monkee GmbH