Töpfchentraining App – Kinder lernen aufs Töpfchen gehen mit Tieren

Topfchen gehen Potty Training (1)Lustig oder nicht? Wir finden die Kinder App Idee jedenfalls ziemlich interessant und einmalig. Die “Potty Training” App möchte den Kindern das Aufs-Töpfchen-Gehen Thema interaktiv näher bringen. Dafür schickt sie süße Tiere ins Rennen, die alle mal dringend auf die Toilette müssen. Wem das ganze an den Kinderbuch App Klassiker Schlaf gut erinnert – liegt gar nicht mal so falsch, nur dass hier keine Tiere schlafen gelegt werden, sondern eben aufs Töpfchen gebracht werden.

Topfchen gehen Potty Training (16)Topfchen gehen Potty Training (18)

Deutscher Sprecher

In der Einleitung werden die Kinder von dem deutschsprachigen Sprecher direkt angesprochen, während die Landschaft mit den Tieren langsam vorbeiscrollt, so dass die Kinder alle Tiere einmal gesehen haben. Insgesamt zählen wir 5 Tiere und 2 Kinder, die man auf das entsprechende Töpfchen setzen kann. Zunächst sind die Tiere dran. Der kleine Löwe führt als erstes das typische “Ich-muss-mal” Tänzchen auf.

Topfchen gehen Potty Training (6)Topfchen gehen Potty Training (8)

Danach folgt das Pferd, das Kätzchen, die Kücken…

Topfchen gehen Potty Training (24)Topfchen gehen Potty Training (9)

… und das Hündchen fährt sogar mit dem Auto vor.

Topfchen gehen Potty Training (11)

Zum Schluss sind dann die Kinder dran, bei dem das “Ich-muss-mal-Tänzchen” noch lustiger aussieht und keinen Zweifel darüber lässt, welches Bedürfnis hier gestillt werden möchte. Die Intention der App ist klar – Kleinkinder sollen sich mit dem Thema “Pöttchen” auseinandersetzen und das Nachmachen, was sie sich mit den Tieren in der App selbst vorgespielt haben.

Es gibt genügend Kinderbücher zu diesem Thema – die man vorlesen und anschauen kann. Die Vorteile der Töpfchen App ist natürlich der Sprecher, der in dieses Thema einführt und die kleinen Interaktionsmöglichkeiten, denn von alleine gehen die Tiere nicht aufs Pöttchen. Allerdings beschränkt sich die Einflussnahme der Kinder auf das Antippen des Tieres und des Pöttchen – und das ist uns noch zu wenig.

Topfchen gehen Potty Training (4)Topfchen gehen Potty Training (26)

Verbesserungen und Erweiterungen schon in Arbeit

Die gute Nachricht: Der Entwickler arbeitet schon mit Hochdruck an weiteren Verbesserungen und hat uns mal eine Skizze der geplanten Erweiterungen zu einer einzigen Szene zukommen lassen. So sollen demnächst noch weitere interaktive Elemente hinzukommen, beispielsweise ein Mäuseloch, ein Vogel am Fenster, ein Fisch im Wasser, ein beweglicher Ball usw.

Topfchen gehen Potty Training (18)Auf unser Wunschliste ganz oben steht auch die Möglichkeit, die Tiere selbst mit den Fingern auf den Töpfchen setzen zu können. Momentan laufen sie von alleine dorthin, nachdem man das Töpfchen angeklickt hat.

Tipp: Wenn die Kinder nur mal schnell die Tiere auf das Töpfchen setzen wollen, könnt ihr im Hauptscreen “Skip intro” auswählen und die Einleitung überspringen.

Töpfchen-Training | Kinder App Bewertung

plus
(+) Tolle Grafikstil mit süßen Tieren
(+) mehrsprachig: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch

minus
(-) noch zu wenig Interaktionsmöglichkeiten – soll aber ausgebaut werden
(-) Tiere können nicht selbst auf das Töpfchen gesetzt werden

Hier könnt ihr die Apps für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play Store

➔ App downloaden für – Kindle Fire & Android im Amazon App Shop

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder-App Entwickler: 1tucan