Pluto Piano | Musik-Spiel App für Kinder

iPad & iPhone Kinder Apps @ AppGarten.de #042-00Pluto Learns Piano ist eine “Must Have App” – ein Pflichtdownload für alle Eltern und ein Paradebeispiel für eine gelungene Kinder-App. Pluto ist ein süßer Pinguin, der Musik über alles liebt. Es gibt zwei Spielemodi, die sehr abwechslungsreich sind. Der erste Spielemodus ist das “Notentauchen”. Nachdem Ihr euch für ein Lied entschieden habt, steuert ihr den Pinguin durch eine Tonleiter-Unterwasserwelt, die seitlich in gleichmäßiger Geschwindigkeit scrollt. Richtige und falsche Noten des gewählten Liedes befinden sich auf dieser Tonleiter als Blubberblasen. Die Richtigen sind blau und die falschen Töne sind grau. Eure Aufgabe ist es jetzt, mit Plutos Schnabel die richtigen Noten anzutippen und so das Lied möglichst flüssig zu spielen.

iPad & iPhone Kinder Apps @ AppGarten.de #42-12

  • Update  – 29.03.2012
    Leider hat der App-Entwickler die Regelung geändert. Das Spiel bleibt zwar kostenlos und ist nach wie vor empfehlenswert, aber die zusätzlichen Lieder sind nun langwieriger freispielbar. Das soll zu In-App-Käufen motivieren, diese wurden aber auch im Preis angehoben und deshalb gilt unsere Empfehlungen nicht den In-App-Käufen. Wir empfehlen hingegen folgendes: Spielt die verfügbaren Lieder sowohl im Tauch- als auch im Pianomodus so gut es geht und sammelt die übrigen Sterne, in dem ihr täglich die App kurz startet. Dafür spendiert der Entwickler nämlich jeden Tag ein Stern. So vergehen zwar einige Wochen, bis alle Lieder freigespielt wurden, aber ihr Spart eine Menge Geld und das wichtigste: Das Spiel bleibt 100% kostenlos.
  • Update – 01.04.2012
    Plötzlich kostet sogar das Grundspiel 0,79 € – während die iPad Grundversion noch kostenfrei angeboten wird. Schlechte Preis-Entwicklung!

Die falschen Notenblasen (grau) dürfen folglich nicht berührt werden und bilden einen Hindernisparcours, den es zu umtauchen gilt. Auch weitere lustige Hindernisse kreuzen in regelmäßigen Abständen euren Weg. Hier sind schnelle Reaktionen gefragt.

Pluto Piano wäre aber nicht eine so hervorragende App für Kinder, wenn man bei Fehlern direkt aus dem Level geschmissen wird. Wenn man eine richtige Note vergisst oder ein Hindernis berührt führt das nur zu Abzügen in der Endbewertung und das Lied hört sich durch die falschen Noten ein wenig schief an, was zumindest kleine Kinder urkomisch finden können. Diese Reglement erspart viel Frust aufseiten der Kinder.

iPad & iPhone Kinder Apps @ AppGarten.de #42-20

Der erste Modus in Pluto learns Piano eignet sich hervorragend um Kinder an die Tonleiter heran zu führen. Sie verstehen schon sehr schnell, das die Tonhöhe mit der Tauchhöhe des Pinguins korrespondiert. Zusätzlich werden die Notennamen in den Blubberblasen als kleine Fische angezeigt. So können interessierte Kinder quasi nebenbei die Tonnamen lernen, bzw. werden auch im Sinne der Alphabetisierung mit Buchstaben als Spielelement konfrontiert. Hervorragend.

Das Spiel lässt auch den richtigen Takt in die Gesamtbewertung einfließen. Wird die richtige Note zu spät “angeschnabelt”, verliert man auch Punkte, die am Ende des Liedes durch Sterne angezeigt werden: Gut für Kinder, die noch keine Zahlen lesen können.

Schon alleine dieser Modus verdient in meinen Augen 5 Sterne, auch weil die Grafikqualität zu überzeugen weiß. Ebenso die Steuerung. Sie ist denkbar einfach zu lernen: Am Bildschirmrand befindet sich ein senkrechter Scrollbereich, der die Tauchhöhe des Pinguins steuert. Das war es.

iPad & iPhone Kinder Apps @ AppGarten.de #42-22

Pluto Piano setzt mit seinem zweiten Spielemodus noch ein Feature oben drauf.  Hier sitzt der Spieler stellvertretend für den Pinguin am Piano und spielt die Stücke aus dem Tauchmodus nun an der virtuellen Klaviatur. Ähnlich wie bei teuren Kinderkeyboards leuchten dabei die entsprechenden Tasten auf, wenn sie gedrückt werden müssen. Das hilft und motiviert ungemein. Ich kenne kein Kind (und auch kein Erwachsenen) der sich die leuchtenden Tasten lange unbespielt anschauen kann. Sie rufen förmlich: “Probier mich mal aus”. Und mit den ersten Erfolgserlebnis bleibt man schnell am Plutos Piano kleben.

Folgende Lieder stehen zur Auswahl:

  • Jingle Bells
    Silent Night
    Joy To The World
    Twinkle Twinkle Little Star
    Old MacDonald Had a Farm
    Oh! Susanna
    The Wheels on the Bus
    The Magic Flute – Mozart
    Swan Lake – Tchaikovsky
    Cantata No. 147 – J.S. Bach
    Ode To Joy – Beethoven
    Minuet in A Major – Boccherini
    Lullaby – Johannes Brahms
    The Sailor’s Hornpipe
    Gymnopédie No. 1 – Erik Satie
    Sleeping Beauty – Tchaikovsky

Ich denke, da ist für jeden etwas dabei – es gibt leichte und schwierige Stücke, die selbst erwachsenen Spielern einiges abfordern, wenigstens wenn man ambitioniert ist, sie perfekt abzuschließen.  Bei uns hat jeder so seine Vorlieben innerhalb des Spieles entwickelt. Der eine mag lieber den Tauchmodus und der andere lieber das Spiel am Piano. Aber alle mögen Pluto Piano.

Apropos frei gespielt: Das Grundspiel ist lobenswerterweise schon kostenlos. Im Gegensatz zu anderen Apps, die Ihre Free-Version mit Werbung verstümmeln, ist Pluto learns Piano werbefrei und sehr großzügig: Die In-App-Lieder-Pakete, sind nämlich allesamt kostenlos freispielbar! (Streichung siehe Update 1 und 2)

Hier kann man also durch Üben Geld sparen, na wenn das mal nicht motivierend ist. Das komplette Spiel kann kostenlos sein, sofern man die Lieder nach und nach mit guter Bewertung abschließt. Das ganze Liederpaket hätte übrigens einen In-App-Kaufwert von 15,99 €, die man sich so sparen kann. Das finde ich großartig.

Meine Tochter (4) spielt sehr gerne und regelmäßig Pluto Piano, am liebsten den Tauchmodus. Es macht übrigens auch einfach nur Spaß, jemand anderen beim Spielen zu zuhören, da die Stücke Ohrwürmer sind.

Fazit. Ich wünschte es gäbe mehr Apps wie Pluto Piano die den pädagogischen Aspekt so geschickt und unterhaltsam verpacken. Der Die Entwickler von Pluto Games Inc haben mit Pluto learns Piano nicht nur eine zauberhafte App kreiert, sondern dem App Store auch ein beispielloses Dauergeschenk gemacht. Ich hoffe dieses Geschäftsmodell rentiert sich für die Entwickler, so dass wir noch viele Lieder-Updates erwarten können.

BesteKinderApps.de-Urteil: Pluto Learns Piano ist spaßgeladene musikalische Früherziehung. 

*Die Kinder-App ist leider nicht mehr im App Store erhältlich. (Stand 02.09.2016)

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

➔ App downloaden für – iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Pluto Games