Apptivity Spielzeug Apps für Kinder: Fruit Ninja, Angry Birds, Cut the Rope

apptivity ipad app toys spielzeug (1)Mattel bietet unter den Namen Apptivity App Spielzeug für das iPad an. Die erste Generation ist auch schon eine ganze Zeit in Deutschland erhältlich und landete recht bald auf unserem Schreibtisch. Allerdings haben wir die Testberichte bisher vor uns hergeschoben, denn nicht alle Apptivity Spielzeuge konnten uns überzeugen. In diesem ersten Teil unser Apptivity Test Reihe stellen wir euch unsere Erfahrung mit den drei schwächeren Apptivity Spielzeugen vor.

apptivity ipad app toys spielzeug (15)

● Apptivity Fruit Ninja
● Apptivity Cut the Rope
● Apptivity Angry Birds

Diese drei iPad Spielzeuge habe etwas gemeinsam, was sie auch von iPad Spielzeugen anderer Hersteller unterscheidet: Für sie wurden keine eigenständigen Apps entwickelt, sondern bereits etablierte iPad Spiele um eine spezielle Apptivity-Funktion ergänzt, die ihr mit dem entsprechenden Apptivity Spielzeug freischalten und nutzen könnt.

Fruit Ninja Apptivity Spielzeug für das iPad

apptivity ipad app toys spielzeug (10)Fruit Ninja ist ein sehr fruchtiges Geschicklichkeitsspiel, dass wohl die meisten Leser kennen dürften, denn die Apps haben sich millionenfach verkauft, nicht nur am iPad und iPhone, sondern so ziemlich auf allen anderen Systemen wie Android, Kindle Fire und sogar Samsung Bada.

Exklusiv für das iPad gibt es die kapazitive Fruit Ninja Spielfigur, die mit drei Berührungskontakten am Boden ausgestattet ist. Wer sich die Sensei Figur  (jap. “Meister”) kauft, kann sowohl in der kostenpflichtigen als auch in der Gratis-App von Fruit Ninja einen besonderen Mehrspieler Modus starten. Der Apptivity Mehrspieler Modus teilt den iPad Bildschirm in zwei Hälten, wobei ein Spieler die Rolle des früchtezerteilenden Ninjas übernimmt, und der andere Spieler die Sensei Figur spielt.

apptivity ipad app toys spielzeug (6)

Leider beschränkt sich die Interaktivität der Figur auf dem iPad nur auf das Anstoßen von Früchten. Sensei hat 4 Fürchte vor sich liegen und kann damit den Ninja-Spieler zusätzlich bewerfen. Sobald der Ninja wie im regulären Spiel drei Früchte verpasst hat, werden die Rollen getauscht. Mehr gibt es da leider nicht zu berichten.

In der Praxis ist dieser Spielmodus schnell langweilig, da die paar zusätzlichen Früchte den Spieler nicht wirklich unter Druck setzen. Die meisten verfehlten Früchte kommen immer noch durch die automatisch von unten eingeworfenen Früchte zustande, und nicht durch das Zutun des Mitspielers.

Unser Urteil: Einfallslos und langweilig.

apptivity ipad app toys spielzeug (7)Was hätten wir besser gemacht? Sofern man das Konzept mit der einen Spielfigur beibehalten möchte, hätten wir den Spielmodus stärker auf das “Gegeneinander” ausgerichtet. Die Früchte des Senseis müssen viel mehr an Bedeutung gewinnen. Somit sollte die Früchte ausschließlich vom Sensei geschleudert werden, dafür aber in größerer Anzahl. Denkbar wären beispielsweise Frucht-Körbe gewesen, die vom Sensei umgekippt werden, worauf gleich eine ganze Reihe von Obst auf den Ninja regnet.

Fazit: Außer ihr seid an einer ca. 10 € teuren Fan-Figur für euren Schreibtisch interessiert, können wir den Sensei nicht wirklich empfehlenswert. Der Standard Zweispieler-Modus der Fruit Ninja iPad App ist viel abwechslungsreicher und übrigens auch kindgerechter, denn ohne die Spielfigur könnt ihr den “Zen-Modus” auswählen, indem keine Fehler mit einem Game Over beendet werden. Mehr Infos zum regulären Fruit Ninja Spiel und zu den besonders für Kinder geeigneten “Zen Modus”, könnt ihr in unserem Kinder App Test zu Fruit Ninja nachlesen.

Die Sensei Spielfigur für Apptivity Fruit Ninja war zum Testzeitpunkt reduziert auf Amazon erhältlich.

 

Angry Birds Apptivity Spielzeug für das iPad

apptivity ipad app toys spielzeug (9)Die Angry Birds Apptivity Packung enthält exakt ein grünes, großes Königsschwein mit ebenfalls drei kapazitiven Kontakten am Boden, die für den Kontakt sorgen. Anders als bei Fruit Ninja und Cut the Rope ist die Interaktivität der Spielfigur nun völlig auf das Minimum reduziert bzw. kann man von Interaktivität eigentlich gar nicht mehr reden. Das Angry Birds Schwein dient einzig und alleine dazu den “speziellen” Apptivity Levels in Angry Birds freizuschalten*. Nachdem ihr das Schwein also kurz auf das Display gestellt habt, spielt ihr nach dem Starten des Levels wieder herkömmlich mit den Fingern die einfallslosesten Sonderlevel der Angry Birds Geschichte: Es sind exakt die gleichen Levels des herkömmlichen Angry Bird Spiels mit einer kleinen Veränderung, die in keiner Weise den Kauf eines Plastik-Schweines gerechtfertigen würden. Mal schießt ihr mit Schweinen statt Vögeln, mal sind Bauteile aus einem anderen Material. Wo vorher ein Turm aus Brettern stnd, stehen jetzt Metall-Türme. zzzzZZ.

*Ergänzung: Hin und wieder kann man mit dem Schwein auch Bauteile kaputt machen, wofür dann null Zielgenauigkeit und Präzision nötig ist und dem Spiel jeden Reiz nimmt.

Unser Urteil: Einfallslos und langweilig

apptivity ipad app toys spielzeug (12)

Was hätten wir besser gemacht? Falls man schon eine Spielfigur als Schlüssel zum Aufschließen von Sonderlevels vermarkten will, sollten diese Sonderlevels die Käufer wirklich mit tollen, neuen und besonders umfangreichen Level-Paketen belohnen. Und wenn man schon die Rollen vertauscht und die Schweine spielen darf, dann sicher nicht als Geschosse sondern wirklich auf der Seite der Schweine, die ihren Turm verteidigen. Eine etwas kleiner Spielfigur hätte dann verwendet werden können, um einen Vogelangriff abzuwehren, der von der CPU oder einen Mitspieler (!) abgeschossen wird.

Angry Birds Apptivity Spielfigur konnte man zum Testzeitpunkt noch auf Amazon finden. Da dieser Artikel aber nicht mehr auf der offiziellen Apptivity Webseite gelistet ist, wird das Königsschwein sicher nur noch begrenzt erhältlich sein. Falls ihr euch also ein App-Spielzeug Museum aufbauen wollt, solltet ihr euch trotz unser Kritik ein Exemplar sichern.

 

Cut the Rope Apptivity Spielzeug für das iPad

apptivity ipad app toys spielzeug (13)Das Cut the Rope Spielzeug gefällt uns für Kinder mitunter noch ganz gut, denn es schaltet einen Arcade Modus mit dem kleinen, grünen Monster Om Nom frei, der eine nette Abwechslung zu dem ansonsten recht kniffeligen Physik-Puzzler Gameplay bietet. Immerhin wird hier mit der gekauften Spielfigur aktiv gespielt, wobei wir diese ein wenig zu groß geraten finden. Wäre sie kleiner, würde man auch besser den Spinnen ausweichen können, die zwischen den Bonbons zu Boden fallen und nicht berührt werden dürfen. Das Game Over lauert aber auch dann auf die Kinder, wenn eins der Bonbons an dem Monster vorbei saust. Mehr gibt es leider auch nicht von diesem recht einfallslosen Extra-Spiel zu berichten, dass man dazu noch ohne Spielfigur freispielen können soll – dazu mehr im folgenden Abschnitt.

Unser Urteil: Einfallslos und langweilig.

apptivity ipad app toys spielzeug (5)

Auch Cut the Rope Apptivity konnte man zum Testzeitpunkt auf Amazon reduziert kaufen.

 

Die Apptivity Spiele ohne App Spielzeug spielen

Zumindest für Fruit Ninja und Cut the Rope gibt es eigenartige Möglichkeiten, die Apptivity-Spiele auch ohne gekaufte Figur spielen zu können. Wir zitieren mal aus den offiziellen PDF’s zu den Apptivity Spielen, in dem ihr auch Hilfe findet, wenn eure Apptivity Figuren nicht richtig funktionieren.

Kann ich auch ohne die Sensei-Figur [Fruit Ninja] im Apptivity-Modus spielen?
• Ja, aber ohne Apptivity Spielzeug kannst du nicht das ganze
Spielerlebnis und auch nicht die einfache Bedienung genießen.
• Ein Mal pro Tag kann ein Spieler den Abdruck der Sensei Figur für
10 Sekunden mit dem Finger berühren, um in den Mehrspieler
Apptivity-Modus zu gelangen.  Danach muss der Spieler bis zum
nächsten Tag warten, um ohne Sensei-Figur wieder den Zugang
zu erhalten.

Kann ich das Spiel [Cut the Rope Apptivity] auch ohne Spielzeug spielen?
• Ja, aber ohne Apptivity Spielzeug kannst du nicht das ganze
Spielerlebnis und auch nicht die einfache Bedienung genießen.
• Um ohne das Spielzeug spielen zu können, musst du drei
Sterne in jedem Level erreicht, alle Bildere gesammelt und
alle Game-Center Belohnungen erhalten haben.
• Du gelangst dann in den Süßigkeiten-Party-Modus, indem
du im Hauptmenü Spielen und dann in der Kapitelauswahl
den Süßigkeiten-Party-Modus auswählst.

Hier könnt ihr die Apptivity Anleitungen (PDF) downloaden | Ihr müsst auf der Seite bis „FAQ“ runterscrollen -> dort sind die Anleitungen unter „Weitere Apptivity FAQ ansehen“ verlinkt. Wie ihr seht, gibt es keine Anleitung mehr zu dem Angry Birds Spielset.

Apptivity und das iPad mini

Auch wenn der Hersteller die Apptivity Spielzeuge nicht offiziell für die Verwendung mit dem iPad mini freigegeben hat, haben wir erfolgreich Fruit Ninja und Angry Birds auf einem iPad mini starten können. Cut the Rope soll laut einer negativen Amazon Bewertung nicht kompatibel zum iPad mini sein.

Apptivity bitte nur mit Schutzfolie

Auch wenn Mattel deutlich verspricht „Sicher zum Gebrauch mit einem iPad“, würden wir euch dringend zum Gebrauch einer Schutzfolie raten. Immer wieder lesen wir in Bewertungen, dass es zu Kratzern auf dem iPad Display gekommen ist. Die Kontakte der Apptivity Figuren sind aus einfachen, abgerundeten Plastik – ob das ausreicht um als „sicher“ zu gelten, wagen wir zu bezweifeln – vielleicht in Laborbedingungen.

Appivity Testrunde 1 – ein Gesamtfazit

Wir sind ja große Fans von dieser spannenden Symbiose aus digitalen und realen Spielzeug. Nur im Gegensatz zu den den extra entwickelten Spielzeug Apps fallen die drei nur modifizierten Spiele mit Einfallslosigkeit und mit Langeweile im Spiel auf. Vielleicht noch für Hardcore Fans und Geeks interessant, sollte man das Geld für Kinder lieber in eine ganze handvoll toller Kinder Apps investieren, die ihr im KinderappGarten zu genüge findet.

Trotzdem fänden wir es schade, wenn Mattel die Reihe aufgeben würde. Ganz im Gegenteil: Wir hoffen auf viele spannende und neue Apptivity Spielzeuge, die das Potential dieser neuen Spielzeug Sparte besser ausnutzt.

Bald stellen wir euch auch die anderen Apptivity Spielzeuge für das iPad vor, die uns dann schon deutlich besser gefallen haben:

  • Apptivity Batman
  • Apptivity WWF
  • Apptivity Hot Wheels

Außerdem ist in den USA schon “Apptivity Monster High” erschienen.

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube