Neue Kinder App von Happy-Touch: Autos Bauen, Fahren und Sammeln

✔ iPad – App für kleine Kinder ab 3 Jahre

Autos bauen App Kinder iPad HappyTouch (1)Im letzten Jahr haben die Entwickler von Happy-Touch mit “Autos Waschen” eine sehr beliebte Kinder App veröffentlicht. Jetzt steht ein neues und thematisch passendes Spiel in den Startlöchern, mit dem die Kinder Autos bauen, fahren und sammeln können. Die neue App “Autos bauen” wird exklusiv für das iPad angeboten und kann mit einem Fahrzeug kostenlos bespielt werden. Bei Gefallen, lässt sich die Vollversion per geschütztem In-App Kauf freischalten.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung
➔ Gratis App mit optionalen In-App Kauf für die Vollversion

Autos bauen App Kinder iPad HappyTouch (24)

Viele Autoteile zum Bauen

Das Spiel kennt drei Hauptphasen: Zunächst werden die Autos gebaut, danach gefahren und anschließend gesammelt. Schon der Blick auf die vielen Autobauteile lässt große Vorfreude aufkommen: In der Vollversion stehen 17 verschiedene Autos zur Auswahl, die in mehreren Schritten mit unzähligen Bauteilen, Farben und Autozubehör ergänzt werden können. Die App-Entwickler sprechen von weit über 1.000.000 Kombinationsmöglichkeiten und auch wenn wir nicht nachgezählt haben, können wir bestätigen, dass “Autos Bauen” mit dieser Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten die Kreativität und Sammelleidenschaft der Kindern weckt.

Autos bauen App Kinder iPad HappyTouch (19)

Hier skizzieren wir euch einen beispielhaften Fahrzeugentwurf: Zunächst wählt man den Fahrzeugtyp. Es gibt normale und ausgefallene PKWs, darunter natürlich auch Rennwagen. Danach lässt sich die Lackfarbe, Scheibenfarbe und der Reifentyp bestimmen. Sticker, Spoiler und Unterbodenlicht runden das Tuning ab und wer keinen Sportboliden fahren und bauen möchte, findet auch Zubehör, mit dem aus jedem Fahrzeug ein Polizei- oder Feuerwehrauto wird.

Viele Teststrecken

Auf der Teststrecke können die Kinder die selbstgestalteten Autos über Hügel und Rampen bis über die Zielgrade fahren lassen. Unterwegs lohnt es sich, die Sterne aufzusammeln, mit dem ganz besondere Fahrzeuge freigeschaltet werden können – übrigens ist das auch in der kostenlosen Version möglich. Kleine Besonderheiten wie Luftballons und Seifenblasen können zusätzlich überraschend auftauchen und für Abwechslung sorgen. Tipp: Im Hauptmenu kann man zwischen Tag- und Nachtfahrt wählen!

Autos bauen App Kinder iPad HappyTouch (22)

Auto-Sammelleidenschaft

Bei so vielen Gestaltungsmöglichkeiten, möchten die Kids die erstellten Autos natürlich auch sammeln und anderen zeigen können. Deshalb rollen alle einmal erstellten Fahrzeuge in ein Parkhaus, von wo sie auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut gefahren und modifiziert werden können. Aber nicht nur die eigenen Fahrzeuge lassen sich sammeln, sondern auch Sonderfahrzeuge, die man mit den gesammelten Sternen freispielen kann. So entsteht im Laufe der Spiels eine beträchtliche Fahrzeugsammlung, auf die kleine Kfz-Mechaniker richtig stolz sein können.

Autos bauen App Kinder iPad HappyTouch

Vollversion per In-App Kauf

Damit der Fuhrpark aus allen Nähten platzen kann, müsst ihr in die Vollversion investieren, die für 2,69 € als In-App Kauf mit Kinderschutz angeboten wird. Aber auch der Gratis-Bereich ist fair ausgestattet worden, verzichtet auf Werbung und lässt alle Spielfunktionen mit einem Auto erkunden.

Vorschau-Video

In unserem Vorschau-Video bauen wir uns zwei schnittige Flitzer, mit denen wir anschließend am Tag und in der Nacht die Teststrecke unsicher machen.

Autos Bauen | Kinder App Bewertung

Kleine Autofans kommen mit der neuen Happy-Touch App so richtig auf ihre Kosten. Die Kombination aus Bauen, Fahren und Sammeln ist abwechslungsreich und spaßig. Weitere nette Details wie der Tag- und Nachtwechsel und ein versteckter Flugmodus können von den Kindern beim Spielen entdeckt werden und steigern den Spielspaß. Die Steuerung ist betont simpel – für unseren Geschmack schon fast zu simpel, denn im Fahrmodus gibt es leider keine Bremse und kein Rückwärtsgang, mit dem Sterne doch noch eingesammelt werden können, an denen man vorbeigefahren ist.

plus
(+) Tolle Kombination aus Bauen, Fahren und Sammeln
(+) Massig Kombinationsmöglichkeiten
(+) Überraschungen wie Flugmodus mit dem Propeller
(+) Abwechslungsreiche Streckenverläufe

minus
(-) Kein Rückwärtsgang für verpasste Sterne

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Kinder App Entwickler: Happy-Touch / concappt media

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube