Balloonimals App für Kinder: Mit lustige Ballon-Tieren spielen

✔ iPad + iPhone ✔ Android ✔ Kindle Fire – App für Kinder 2-6+ Jahre

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (2)In Balloonimals können Kinder virtuell Luftballon-Schlangen aufpusten und Luftballon-Tiere basteln, die dann zum Leben erwachen.

Das Spiel ist ein richtiger Kinder-App Klassiker aus dem Jahr 2009, der nun für iOS 7 als Universal-App aktualisiert wurde. Die ursprüngliche App wird aber auch im Amazon-App Shop für Android und Kindle Fire angeboten. Ob das Luftballon-Spiel auch noch im Jahr 2014 empfehlenswert ist, soll unser Testbericht klären.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung | Ohne In-App Käufe

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (9)

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (3)Ballontiere basteln

Vielleicht sollte man direkt vorweg sagen, dass Balloonimals nicht als Bastel-Anleitung für Balloontiere geeignet ist. Falls ihr auf der Suche nach einer Bastelanleitung für Ballontiere seid, können wir die 3D Ballon Animals App empfehlen oder Bücher zu diesem Thema auf Amazon, wo ihr auch direk die passenden Modellierballons kaufen könnt.

In Ballonimals werden die digitalen Ballons durch Wischbewegungen aufgepustet. Früher konnte man die Tiere auch durch Pusten in das Tablet/Smartphone Mikrophone aufpusten, aber mit der aktualisierten App klappte das in unserem Test mit iPads nicht mehr.

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (11)

11 lustige Ballontiere

Balloonimals bietet insgesamt 11 interaktive Ballon-Tiere an und solange die Kinder das Angebot noch nicht auswendig kennen, kann man ein schönes Ratespiel spielen, welches Tier da gerade aufgepustet und gebastelt wird. Der Bastelvorgang setzt sich aus verschiedenen interaktiven Video-Clips zusammen, wobei das Ballon-Tier beweglich bleibt und auch bewegt werden muss, damit der Bastelvorgang abgeschlossen wird.

 

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (63)

Danach kann man den Ballontieren zwei bis drei Animationen entlocken, darunter auch ein paar lustige Slapsticks. Außerdem wartet in der oberen Ecke eine Kamera und die Foto-Funktion gefällt uns in dieser App besonders gut, denn sie nimmt die Ballon-Tier in ihrem natürlichen Lebensraum auf, wobei das auch schon mal eine Badewanne oder ein anderer Planet sein kann.

Balloonimals App - Balloon Tiere - Kinder Apps (1)

Das Schicksal der Luftballontiere ist allerdings besiegelt, um ein neues basteln zu können, muss der Ballon platzen gelassen werden. Dafür wird mehrmals die Luftpumpe betätigt, die das Tier mit einer letzten lustigen Animation bis zum Platzen aufpumpt – Peng!

Balloonimals in Aktion

Balloonimals | Kinder App Bewertung

Die Illusion einen echtes Luftballontier zu basteln, wird ein wenig von den nicht ganz nahtlosen Videosequenzen gebrochen, aber die Kinder stört das nicht sonderlich. Im Zweifelsfall zieht ihr unser Vorschau-Video zu Rate. Ansonsten weiß Balloonimals auch noch im Jahr 2014 zu unterhalten, die lustigen Tiere und Animationen haben bei uns schon viele Kinder bespaßt.

plus
(+) Baujahr 2009 – und immer noch lustig
(+) Schöne Schnappschussfunktion
(+) Kleinkinder lieben die App

minus
(-) technisch ein bisschen angestaubt
(-) Pusten zum Aufblasen funktionier bei uns nicht

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play App Store*

➔ App downloaden für – Kindle Fire & Android im Amazon App Shop

*zum Testzeitpunkt leider nicht erhältlich

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: IDEO