123 Malen | Tolle Kinder App: Kombination aus Malen-nach-Zahlen und Verbinde-die-Punkte

123 Malen - iPad App Kinder (1)Malen eure Kinder auch so gerne am iPad? Dann habe ich eine neue Kinderapp für euch, die ihr unbedingt ausprobieren solltet. 123 Malen kombiniert zwei beliebte  Kinderapp-Sparten miteinander: „Malen nach Zahlen“ und „Verbinde die Punkte“.

Ein geniales Konzept für eine Edutainment App wie sie im Bilderbuch steht: Großer Unterhaltungswert, Zahlen lernen und Kreativität fördern!

123 Malen - iPad App Kinder (36)

123 Malen - iPad App Kinder (3)Nachdem wir den tollen Startscreen der App bewundert haben, lohnt sich ein schneller Blick in die Optionen. Je nach Alter des eigenen Kindes, kann die App in der Schwierigkeit angepasst werden, indem man entweder Zahlen oder Symbole auswählt. Dank dieser Option eignet sich das Malspiel schon ab 3 Jahre und bleibt bis mindestens 7 Jahre interessant. Folgender Screenshot illustriert die Symbol-Variante für Kinder die noch nicht die Zahlen kennen:

123 Malen - iPad App Kinder (35)

Wie ihr auf dem Bild mit dem Einhorn sehen könnt, besteht der Malspaß aus zwei Aktivitäten:

Bevor das Bild ausgemalt werden kann, müssen die Kinder erst einmal per „Verbinde die Punkte“-Methode die Kontur selber zeichnen.

Diese Übung eignet sich hervorragend um die Zahlenreihenfolge zu erlernen oder zu üben. Während man die Konturen zeichnet, macht es außerdem großen Spaß zu raten, welches Motiv sich hinter den Punkten versteckt.  Die Ausmalbilder sind allesamt toll und sehr abwechslungsreich.

123 Malen - iPad App Kinder (24)Ist die Kontur des Hauptmotivs fertig gezeichnet, ist es Zeit für die 2. Aktivität. Die Kinder dürfen das Bild jetzt mithilfe der „Malen nach Zahlen“ Methode kolorieren. Das Besondere: Die Kinder können nicht versehentlich über die Kontur malen wie das bei vielen anderen Apps zum Malen der Fall ist. Kritzelkratzel und unsaubere Konturen gibt es mit 123 Malen nicht: Jedes Bild wird wunderschön.

Als besonderes Bonbon wurde jedes Motiv ein stimmiger Sound spendiert, der nach der Fertigstellung ertönt. Wenn die Kinder mögen, können sie sie sich per Knopfdruck den Klang öfters anhören.

123 Malen verzichtet gänzlich auf In-App-Käufe und stellt üppige 36 (!) Motive zur Auswahl. Da jedes Bild in mehreren Schritten bearbeitet und bespielt wird, sind die Kinder schon für das erstmalige Freispielen tagelang beschäftigt, so viel steht fest.

Ich empfehle diese App uneingeschränkt an alle Eltern mit Kinder im Alter zwischen 3-7 weiter.

(+) Spannung: Schon beim Verbinden der Punkte raten die Kinder, welches Motiv gezeichnet wird
(+) Zahlen werden ganz nebenbei gelernt.
(+) Umfangreiche Auswahl an Ausmalvorlagen
(+) Grafik und Aufmachung sehr gelungen
(+) Anspruch und Schwierigkeitsgrad individuell einstellbar
(+) Zwischenziele motivieren weiter zu machen

Unsere Kinderapp der Woche steht fest: 123 Malen. Wenn euch die App gefällt, schaut euch auch die andere Kinderapp ABC Autos vom gleichen Entwickler-Team an. 123 Autos ist auch eine tolle Edutainment App für Kinder zum Buchstaben lernen.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Konero GbR