Cars 2 App – Lesen und RASEN: Kinderbuch und Rennspiel in einem. Jetzt auch für Android

✔ iPad + iPhone ✔ Android App für Kinder 4-8 Jahre

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (1)Zum Disneys Kinderfilm “Cars 2” gibt es schon etliche Apps für Kinder, mit sehr unterschiedlichen Inhalten und mit einigen einzigartigen Innovationen. Falls ihr noch nicht das riesige Cars 2 Kinderspiel aus der “Appmates” Reihe kennt, oder ausprobiert habt, solltet ihr euch diese kostenfreie iPad App für Kinder auch unbedingt mal anschauen. Einen ausführlichen App-Bericht mit Hinweisen, wie man diese ungewöhnliche Kinder App auch ohne spezielle Spielzeugautos nutzen kann, findet ihr hier:

Cars 2 AppMates App für Kinder

Heute geht es aber um eine etwas weniger spektakuläre, aber dennoch innovative Bilderbuch App, nämlich “Cars 2 – Lesen und Rasen”. Wie der Titel schon andeutet, handelt es sich hierbei nicht nur um ein interaktives Bilderbuch, sondern es wurde noch ein Rennspiel eingebaut!

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (3)

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (33)Zur Geschichte von “Cars 2” muss man glaub ich nicht viel sagen, sofern ihr den Disney Kinderfilm gesehen habt, wisst ihr ungefähr was euch erwartet – wobei in dieser App ein deutlicher Schwerpunkt auf die Autorennen-Geschichte gelegt wird und der ganze “Agenten-Kram samt Waffeneinsatz” nicht Verwendung fand.

Randbemerkung: Fandet ihr nicht auch den ersten Teil von Cars viel schöner als diese abgedrehte Story vom zweiten Teil?

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (37)Zurück zur Bilderbuch App: Cars 2 Lesen und Rasen ist komplett in deutscher Sprache samt professionellen Sprecher – wer mag kann die App auch in unzähligen anderen Sprachen nutzen, darunter natürlich auch Englisch, Französisch, Spanisch etc.

Alle Seiten sind in irgendeiner Form interaktiv – nicht immer sehr einfallsreich, aber immerhin gibt es irgendwas zum Drücken und Entdecken. Dafür kann sich aber der Seiten-Umfang und vor allem die Extras sehen lassen.

Die Kinder können zunächst einmal an 3D Modellen ihre eigenen Cars-Rennautos gestalten und tunen, was wirklich sehr schön umgesetzt wurde. Die Autos lassen sich nicht nur umlackieren (sind auch Farben für Mädchen dabei!) sondern beispielsweise mit coolen Felgen, Spoilern und Scheinwerfer ausstatten. Diese Autos werden auch gespeichert, und zwar nicht nur als Bild, sondern als jederzeit veränderbares Modell. Klasse!

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (13)Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (40)

Der Obergaudi ist aber das anschließende Rennen, indem die Kinder ihre eigenen Fahrzeuge in einem richtigen Rennen mit anderen Cars Gegnern fahren dürfen – dazu noch auf drei sehr abwechslungsreichen Rennstrecken, die auch in der Bilderbuch-Geschichte vorkommen: Tokyo (bei Nacht), Italien und im Heimatort von Lightning McQueen: Radiator Springs!

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (45)

Gesteuert werden die Autos mit der Tilt-Steuerung, als per Neigungssensoren, wobei hier sicher einige Übungsrunden gedreht werden müssen. So ganz zufrieden sind wir mit der Steuerung jedenfalls nicht. Hier hätten wir uns eine Kalibrierung oder eine alternative Steuerungsmethode zur Auswahl gewünscht.

Immerhin gibt es im Rennen 3 Schwierigkeitsstufen, so dass auch Kleinkinder ihr Glück versuchen können, sofern sie halbwegs mit der Steuerung klar kommen.

Neu: Unser Kinder-App Vorschau Video

Cars 2 – Lesen und Rasen | Kinder App Bewertung

Diese Cars 2 Kinderbuch App hat uns überrascht, wir hätten weder den üppigen Umfang noch die gelungenen Aktivitäten mit den 3D Autos erwartet. Als zum Abschluss noch ein völlig eigenständiges Rennspiel gestartet werden konnte, waren wir ziemlich begeistert. Die App ist etwas teurer, bietet aber auch mehr als andere Kinderbuch Apps.

Cars 2 App Kinder Lesen Rasen iPad iPhone (51)

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Disney