Make me smile – Lustige Monster App & heimliche Fotos

Monster App Kinder AppsDie Kinder App “Make me smile” bringt eure Kinder zum Lachen – garantiert! Und der Clou: Gerade wenn sie am schönsten Lächeln, versucht eine versteckte Kamera-Funktion dieses Lächeln einzufangen. Aber was bringt eure Kinder zum Lachen? Viele, viele voll-animierte, lustige Monster! Diese sind erst traurig, niedergeschlagen oder wütend – können aber von euren Kindern mit nur wenigen Tapsern wieder glücklich und zufrieden gestimmt werden. Das ist der Moment, indem die App mehrere Fotoaufnahmen von dem Gegenüber schießt und unbemerkt die Fotos in einem Sammel-Album speichert.

Monster App Kinder Apps (13)Monster App Kinder Apps (25)

Monster App Kinder Apps (2)

Aber selbst ohne diese außergewöhnliche und interessante Funktion würden wir euch die App besonders für Kinder bis 4+ Jahre empfehlen, denn die Monster der App liefern auch so eine sehr unterhaltsame, interaktive, lustige Show ab.

Das beste ist das Preis-Leistungsverhältnis, denn die Kinder App kostet gerade einmal 0,89 € und alle 21 (!) Monster sind freigeschaltet. Das scheint nicht immer so gewesen zu sein, denn in iTunes findet sich noch der Hinweis auf einen In-App Kauf, der mehr Monster freischalten ließ. Dieser ist anscheinden entfernt worden, denn es gibt super viele verschiedene Monster in der App zu entdecken, darunter Frucht-Monster und ein Weihnachtsmann-Monster, ho ho!

Monster App Kinder Apps (11)Monster App Kinder Apps (10)Monster App Kinder Apps (28)

Die Kinder finden die App große Klasse und ziehen jetzt ganz besondere Grimasse beim Umblättern der Seiten, nachdem sie spitz bekommen haben, dass hier heimlich Fotos geschossen werden. Diese schauen wir uns dann natürlich gemeinsam an – und speichern die besten im Foto-Album. So kommt man an Fotos von seinen Kindern, die man sonst nie geschossen hätte, besonders auch von einer ungewöhnlichen Perspektive. Übrigens wird immer das entsprechende Monster klein unten im Foto eingeblendet, damit man später auch noch den Zusammenhang sieht, welches Monster da das Kind mit welchem Gesichtsausdruck zum Schmunzeln, Grinsen oder gar Lachen gebracht hat.

Monster App Kinder Apps (5)Es gibt auch keine Sprachbarriere, denn die App kommt komplett ohne Sprache aus, außer dass die glücklichen Monster leise “I’m happy” rufen.

Es gibt auch keine ausgehenden Links und anderen Unsinn, der den Spielspaß für Kleinkinder trüben könnte. Der Elternbereich mit dem Foto-Album ist mit einer Kindersicherung ausgestattet.

Make me smile ist eine Kinder App die man kennen – und am besten haben sollte. Auch bestens für Besuch geeignet und wer sagt, dass man damit nur Kinder mit einem interessierten Blick ablichten kann. Es ist nur sehr schade, dass es diese Kinder-Monster-Foto-App nicht auch für das iPhone gibt. Die Kamera Position fängt unter Umständen nicht immer automatisch das Gesicht ein, je nach Betrachtungswinkel. Falls es einem wirklich in erster Linie um die Fotos und nicht um die Unterhaltung für die Kinder geht, empfiehlt es sich die Position des iPads ein wenig zu präparieren. Bis jetzt waren nach einem Durchlauf aller Monster aber immer Bilder dabei, die wir aufheben werden.

Wie das ganze dann in Aktion aussieht, könnt ihr auch im folgendem Kinder App Video anschauen. Falls euch der 80er Jahre Elektro-Sound nicht so gut gefällt, noch der Hinweis, dass dieser nur im Video zu hören ist.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwicker: Oleg Shadrin