Susaeta Farm Tiere: Bilderbuch-App für Babys & Kleinkinder (iPad)

✔ iPad – App für Babys & Kleinkinder

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta Farm (1)Susaeta hat eine ganze Reihe iPad Apps für Babys und Kleinkinder produziert, die bemerkenswert sind.

Große, farbenfrohe Tiere stolzieren über das iPad Display und wecken das Interesse der Babys. Für Kleinkinder gibt es außerdem noch eine schöne Überraschung in den Extras der Bilderbuch-App.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung | Ohne In-App Käufe

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta Farm (10)

Manche Bilder sind deutlich lebendiger als andere. Hühner jagen hinter einem Wurm her, eine Katze springt vom Dach und Schnecken krabbeln den Zaun lang.

Ein großes Lob muss ich den Entwicklern für die entwicklungspsychologisch korrekte Gestaltung der Bilder aussprechen. Alle Elemente sind größtmöglich kontrastreich gestaltet, teilweise mit zusätzlicher Schraffur, wie ihr auch an dem folgenden Screenshot erkennen könnt:

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta Farm (15)

Überrascht hat mich auch das nächste Bild auf dem sich die Enten per Tilt-Steuerung (Neigungssensoren) über das Wasser bewegen lassen. Natürlich kann der Frosch auch per Fingertipp ins Wasser springen. Geblättert wird übrigens nur mit den eingeblendeten Pfeilsymbole. Ein Auto-Play Modus wäre für Babys wünschenswert gewesen, gibt es aber leider nicht.

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta Farm (17)

Ein paar Extras für Kleinkinder

Wenn die Kinder schon im Memory-Alter angekommen sind, finden sich als nette Dreingaben noch ein Memo-Spiel und Ausmalbilder mit Motiven aus dem Bilderbuch.

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta Farm

Im Gegensatz zum Malbuch ist das Memo-Spiel ziemlich umfangreich. Der App-Entwickler empfiehlt die Kinderapp bis 5 Jahre. Vom Memo-Spiel mal abgesehen, lautet unsere Altersempfehlung aber bis 3 Jahre. Für die Altersgruppe darüber gibt es anspruchsvollerer Kinderapps.

iPad App Baby Kleinkinder Susaeta FarmNoch ein wichtiger Hinweis zu den Sprachen: Out of the box ist die interaktive Bilderbuch-App sprachlos. Es wird weder Text eingeblendet noch vorgelesen. ABER: Falls ihr im Menü eine Sprache auswählt, wird zu jedem Bild ein kleiner Text eingeblendet und vorgelesen. Leider gibt es hier keine deutsche Sprache.

Ihr könnt in der Kinder-App folgende Sprachen aktivieren: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch.

Einmal aktiviert, könnt ihr leider die Sprachen insgesamt nicht mehr deaktivieren. Also überlegt euch vorher, ob ihr die App auf englisch nutzen möchtet, oder die sprachlose Version bevorzugt. Falls ihr die Sprachen nur ausprobieren möchtet, könnt ihr sie wieder entfernen, indem ihr die App neu installiert.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder-App Entwickler: Susaeta Ediciones, S.A.