Busy Shapes – Lernspiel App für Kleinkinder ab 2 Jahren mit farbigen Formen und ein Hauch Piaget

✔ iPad + iPhone – App für Kleinkinder ab 2+ Jahre

Busy Shapes - App Kleinkinder Spiel (2)Wir sind sehr gespannt, was ihr von der ungewöhnlichen Lernspiel App Busy Shapes haltet, die heute veröffentlicht wurde.

Die Kleinkinder App kommt frisch aus dem Ofen von Seven Academy, die schon viele interessante Lernspiele veröffentlicht haben, z.B. Tick Tack Zeit und Zähle bis 10. Die neuste App Busy Shapes ist ein digitales Intelligenz-Spielzeug, mit dem Kleinkinder ganz spielerisch ihre Problemlösungsfähigkeiten unter Beweis stellen können.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung | Ohne In-App Käufe

Busy Shapes Kleinkinder App

Busy Shapes - App Kleinkinder Spiel (19)Alles beginnt mit einer einzigen Form und einem einzigen Loch auf der Spielfläche. Indem die Kinder den Spielstein in das Loch schubsen, erreichen sie eine darunterliegende neue Spielfläche mit neuen Löchern und neuen Spielsteinen in unterschiedlichen Formen und Farben. Ganz ohne Erklärungen, ohne Zeitdruck und Punktvergabe können Kleinkinder mit den Objekten interagieren, experimentieren und Neues entdecken.

Automatischer Schwierigkeitsgrad

Unbemerkt von den Spielern erfasst die App die Lösungsgeschwindigkeit für die verschiedenen Aufgabenvarianten. Falls die Kinder mit einigen Spielobjekten und Konstellationen Schwierigkeiten beim Lösen hatten, wird der Schwierigkeitsgrad im nächsten Spielfeld automatisch reduziert. Am Grundprinzip ändert sich aber nichts: In jedem Spielfeld muss eine oder mehrere Formen über passende Löcher ins nächste Spielfeld gebracht werden, indem andere Hindernisse und Barrieren den direkten Weg zum Loch versperren und umrundet werden müssen.

Busy Shapes - App Kleinkinder Spiel (13)

Im späteren Spielverlauf verstecken sich die Formen auch manchmal unter Glas-Elemente, d.h. die Kinder können sie sehen – aber nicht direkt berühren. Mithilfe eines kleinen Holzklotzes lässt sich aber auch dieses Problem lösen.

Auf YouTube haben wir ein schönes Video  gefunden, indem ein zweijähriger Junge das Spiel wunderbar demonstriert.

Alternativ könnt ihr euch auch unser Vorschau-Video anschauen, dass eine ganze Reihe Aufgaben und Spielfelder im Detail zeigt.

Auswertungen im Elternbereich

Auch in dieser Seven Academy App lohnt sich ein Blick in den Elternbereich: Hier findet sich für jedes Spielerprofil eine detaillierte Auswertung zum Spielfortschritt und im Bedarfsfall lässt sich dort auch das Spiel zurücksetzen, wenn die höchste Stufe erreicht wurde.

Herausforderung für Kleinkinder in der Übersicht

1. Kleinkinder müssen passende Formen und Löcher zuordnen
2. Einige Formen verstecken sich hinter anderen Objekten und müssen teilweise mit Hilfsmitteln hervorgeholt werden.
3. Hindernisse wie Zäune und Flüssigkeiten müssen umrundet und beseitigt werden
4. Bewegte Objekte müssen eingefangen werden.

Busy Shapes - App Kleinkinder Spiel (1)Inspiriert von Jean Piaget

Der App Store Beschreibung und dem Elternbereich kann man entnehmen, dass Busy Shapes von den Arbeiten des Wissenschaftlers Jean Piaget (1896-1980) inspiriert wurden, der u.a. in Experimenten mit seinen Kindern Metallobjekte versteckt hat, um die Reaktion der Kleinkinder zu studieren.

Da ist es natürlich auch nicht verwunderlich, dass in Busy Shapes auch metallische Schraubenmuttern als Objekte auftauchen, die übrigens einen interessanten Klang beim Schieben erzeugen. Überhaupt wurde in der App trotz aller Schlichtheit viel Wert auf Grafik und Sound gelegt. Die Untergründe sehen nicht nur wie Holz, Metall, Erde und Teppich aus, sondern hören sich auch so an.

Busy Shapes | Kleinkinder App Bewertung

Busy Shapes hat uns augenblicklich neugierig gemacht, vielleicht gerade weil das Spiel so super simpel mit einer einzigen Form startet. Was passiert, wenn die Form durch das Loch fällt? Und danach noch einmal und noch einmal? Ehe man sich versieht, spielt man eine Stufe nach der anderen, wobei das Spiel nach 38 Stufen in einen Endlos-Modus mündet und weitergespielt werden kann.

Dennoch würden wir uns für etwas ältere Kinder wünschen, wenn noch mehr Stufen mit neuen Elementen und weiteren Herausforderungen auf die Kinder warten.

plus
(+) High Quality Grafik und Sound
(+) Interessantes Konzept
(+) Auswertungsmöglichkeiten
(+) Kindersichere App

minus
(-) Wir möchten noch mehr Stufen & Objekte

Fazit: Besonders für Kleinkinder ab 2 Jahre empfohlen

Tipp: Die App kostet zur Einführung 33% weniger (1,99 €)

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Seven Academy