Die „Dinosaurier Zoo“ App für Kinder aus der Apple Werbung

Dinosaurier Zoo Kinder App (1)Die iPad Dinosaurier App aus der Apple Werbung – diese Suchanfrage erreichte uns jetzt schon einige male. Gemeint ist die Bildungs-App für Kinder  “Dinosaurier Zoo”, die momentan im Apple TV Werbespot zu sehen ist.

Nicht von ungefähr hat Apple diese Dino App ausgewählt, denn sie ist  bildgewaltig, mehrfach preisausgezeichnet und wird von Dinosaurier Museen als Teil der Ausstellung angeboten.

Dinosaurier Zoo Kinder App

Die Dinosaurier Zoo App – Vorgeschichte, Preisentwicklung

Wir haben dem Dino-Zoo schon vor einiger Zeit auf den Zahn gefühlt, damals war die Kinder App leider noch nicht in deutscher Sprache erhältlich. Nun liegt sie vollständig übersetzt vor und erstrahlt familienfreundlich ohne In-App Käufe in neuen Glanz. Innerhalb der App werdet ihr fünf gratis Erweiterungs-Packs finden, die daran erinnern, das der Dinosaurier-Zoo früher In-App Käufe angeboten hat.

Dinosaurier Zoo Kinder App (7)

Da die App-Entwickler lobenswerterweise nun auf diese Einnahmequelle komplett verzichten, sind sie natürlich auf hohe Verkaufszahlen angewiesen, damit noch mehr Erweiterungen erscheinen können. Dabei helfen wir gerne, besonders weil die Dinosaurier-App für den momentan angebotenen Preis von 1,79 € ein echtes App-Store Schnäppchen ist. Die App hat Zeitweise bis zu 8,99 € gekostet und die In-App Käufe wurden einst für 0,89 € offeriert. Wir hoffen dass der Dinosaurier Zoo mit dieser massiven Preisreduktion seinen festen Platz in den App Store Charts findet, und diese Wandlung fanden wir bemerkenswert genug, um hier mal ein paar Zeilen mehr drüber zu schreiben.

Nun aber zu dem Inhalt, der sich sehen lassen kann

Die Bewohner der Dinosaurier Zoo App

Dinosaurier Zoo Kinder App (18)Einschließlich aller nun kostenlosen Erweiterungen kommt der Dinosaurier Zoo auf 21 Dinosaurier wovon drei als “lebendiges Skelett” präsentiert werden (*). Alle Dinosaurier haben dabei ein eigene Kulisse spendiert bekommen, die sie in ihrer natürlichen Lebensumgebung zeigt, jedenfalls so, wie wir sie heutzutage vorstellen. Alle Dinosaurier sind interaktiv animiert und haben noch einige Überraschungen auf Lager, die man nicht sofort findet. Bei manchen der Dinos können nicht nur mit verschiedenen Touch-Eingaben Reaktionen ausgelöst werden, sondern auch mit den Neigungssensoren eures iPads und iPhones. Wir sind übrigens heil froh, dass die Kinder App nicht nur für iPad erschienen ist, wie das leider bei Bildungs-Apps in dieser Form schon oft vorgekommen ist.

Dinosaurier Zoo Kinder App (23)

Mit Blick auf die zahlreichen Dinosaurier in der App wird auch sichtbar, dass hier Experten am Werk waren, den neben den bekannten Namen “Tyranosaurus, Triceratops und Velocirapor” sind auch einige eher wenig bekannte Bekannte Arten und Unterarten vertreten. Stellt euch darauf ein, dass ihr selbst die Dinosaurier-App mit großen Genuss sichten werdet.

Triceratops

Pterodactylus *

Tarbosaurus

Velociraptor *

Moschops

Kronosaurus *

Nemegtosaurus

Spinosaurus

Brachiosaurus

Lipleurodon

Compognathus

Dimetrodon

Tyrannosaurus

Kentrosaurus

Euplocephalus

Muttaburrasaurus

Metoposaurus

Carcharodon

Argentinosaurus

Ornithocheirus

Monolophosaurus

Ist es nicht bemerkenswert, dass so riesige Geschöpfe eins so putzig aus handlichen Eiern geschlüpft sind? Die Kerlchen hier sind übrigens Nemegtosaurus, die mit schätzungsweise 23 Tonnen und 23 Metern zu den größten Dinosaurier überhaupt gehörten. Diese Daten werdet ihr natürlich alle in der App wiederfinden.

Dinosaurier Zoo Kinder App (32)

Fakten zu jedem Dinosaurier in der Kinder-App

Zu jedem Dinosaurier gibt es gleich mehrere Informationstafeln, die auch mit zusätzlichen Illustrationen aufwarten, darunter ein 360 Grad drehendes Dino-Modell.

In kindgerechten Kurztexten werden viele interessante Informationen bereit gestellt, u.a. Paläontologische Merkmale, Fundort der Fossilien und ein Größenvergleich zwischen einem ausgewachsenen Exemplar des Dinosauriers und einem Menschen. Besonders gut hat uns auch die Präsentation der Lebenszeit gefallen, bei der sich die Kontinentalplatten von dem heutigen Erscheinungsbild zu den verschiedenen Kreide-Zeitaltern rückwandeln – per Animation natürlich.

Dinosaurier Zoo Kinder App (59)

Dinosaurier Zoo Kinder App (47)

Dinosaurier Zoo App | Kinder App Test | Bewertung

Der Dinosaurier Zoo gehört sicher zu den aufwendigst produzierten Bildungs-Apps für Kinder und wir sind schwer begeistert. Da wir wissen, dass die App-Entwickler weiterhin kontinuierlich die Kinder App weiterentwickeln und immer ein offenes Ohr für Verbesserungswünsche haben, gibt es noch ein paar Anmerkungen.

Dinosaurier Zoo Kinder App (72)Einige  Dinosaurier sind in der Animation unscharf, vielleicht ist das eine Art Bewegungsunschärfe, die Dynamik erzeugen soll. Da man aber die Animation auch anhalten kann, wirkt es manchmal unschön, besonders beim T-Rex. Außerdem könnten die Animationen für unseren Geschmack flüssiger sein.

Das zusätzliche 360 Grad 3D Modell der Dinosaurier würden wir gerne selber per Finger rotieren lassen können.

Das ist Jammern auf hohen Niveau. Die Dinosaurier App ist eine erstklassige Bildungs-App für Kinder, die auch Erwachsenen Spaß macht. Eingefleischte Dino-Fans jedem Alters kommen an dieser App sowieso nicht vorbei, aber auch wenn Dinosaurier nur ein Neben-Interesse von euren Kindern sind, könnte sich das nach dieser App schlagartig ändern.

Dinosaurier Zoo Kinder App (58)

Vieles ist noch unerwähnt geblieben, beispielsweise dass nicht nur Land-Saurier, sondern auch Meeres-Saurier und der Urzeit Hai vorgestellt werden. Oder das wir die Soundkulisse toll finden, die jede Szene untermalt. Manchen Bildern ist es etwas schwer ihr kleines Geheimnis zu entlocken, vielleicht noch ein letzter Wunsch von uns, für kleiner Kinder diese netten Aktionen mit Überraschungseffekt auf Knopfdruck bereitzustellen.

Für Kinder im Vorschulalter sei noch angemerkt, dass es leider keine Sprachausgabe gibt. Falls euch trotzdem die Kinder App ähnlich gut gefällt wie uns, gebt ihr am besten eine Bewertung im App Store ab – laut App Entwickler ist das sehr förderlich für das Erscheinen eines Erweiterungs-Packs Numero 6 😉

Entschuldigt uns jetzt, der Metoposaurus muss noch gefüttert werden.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder Apps Entwickler: Andrew Kerr