Trunky fängt Fische | iPhone iPad Lernspiel App für Kinder

Trunky fängt Fische - iPad & iPhone Kinderapp (2)Meine Damen und Herren – liebe Kinder. Heute möchte ich euch Trunky vorstellen, den süßen blauen Elefanten, der euch in den kommenden Wochen öfters im Kinderbereich des App Store begegnen wird, soviel darf ich jetzt schon mal verraten. Der sympathische Trunky wird unsere Kinder noch durch einige bemerkenswerte Lernspiele begleiten – und zwar in deutscher Sprache.

Den Anfang macht heute „Trunky fängt Fische“ – eine zeitgemäße Umsetzung des beliebten Angelspiels. Dabei wurde das Geschicklichkeits- und Reaktionsspiel gleich noch um sinnvolle Lerninhalte ergänzt. So mausert sich das einstige reine Spaßspiel zu einem waschechten Lernspiel: Edutainment – wie man auf Neudeutsch sagt.

Trunky fängt Fische - iPad iPhone Kinder LernspielEs stehen 5 verschieden Spiel- und Lernmodi zur Auswahl:

• Klassisch

• Farbenjagd

• Zahlenjagd (123)

• Buchstabenjagd (ABC)

• Die große Jagd (ABC & 123)

Trunky fängt Fische - iPad & iPhone Kinderapp (25)
Der erste Spielmodus „Klassisch“ erinnert dabei noch am meisten der klassischen Brettspielvorlage. Hier können bis zu zwei Spieler gleichzeitig um die Wette fischen. Sicher kennt ihr noch die Regeln: Die Fische öffnen in regelmäßigen Abständen ihren Mund. Diese Gelegenheit solltet ihr nutzen, sie mit euren Fingern zu angeln. Gefangene Fische kommen nicht zu Schaden, sondern in ein Wassereimer 🙂

Wer am Ende der Runde die meisten Fische gefangen hat – gewinnt. Diese Regel gilt natürlich auch für alle anderen Spielvarianten.

2. Spielmodus: „Farbjagd“

Schon im zweiten Spielmodus wird die spaßige Angelei schon etwas fordernder. Wie der Name „Farbjagd“ verrät, müssen jetzt ganz gezielt Fische einer gesuchten Farbe geangelt werden. Schön, dass die Farbauswahl sich nicht nur auf Grundfarben beschränkt, sondern auch Lila, Türkis und Pink umfasst – unsere Lieblingsfarben.

Mit ein bisschen Glück findet ihr sogar einen silbernen oder gar goldenen Fisch – da heißt es schnell sein, denn es winken wertvolle Extrapunkte.

Trunky fängt Fische - iPad & iPhone Kinderapp (19)

3. und  4. Spielmodus: „Zahlenjagd“ & „Buchstabenjagd“

In diesen Spielemodi wird nun der edukative Charakter von der Trunky Kinderapp sichtbar: Die Fische verstecken Zahlen oder Buchstaben in ihren Fischmündern. Eine sympathische Sprachausgabe nennt einen gesuchten Buchstaben oder eine gesuchte Zahl und die Kinder versuchen den gewünschten Fisch zu finden.

5. Spielmodus: Die Große Jagd“

Die „Große Jagd“ stellt nun die größte Herausforderung für die Spieler dar: Sowohl Farben als auch Buchstaben und Zahlen werden gesucht. Eure Leistung werden im Ende der Runde mit bis zu 3 Sternen bewertet. Im Testspiel hat sich gezeigt, dass selbst Erwachsene in der „großen Jagd“ ganz bei der Sache sein müssen um genügend Punkte für eine gute Sternbewertung zu erreichen.

Überhaupt eignet sich das „Trunky fängt Fische“ verglichen mit anderen Lernspielen, besonders für das gemeinsame Spiel von Eltern und Kindern. Ältere Kinder können übrigens auch die Drehscheibe drehen und die Fische schneller rotieren lassen, was die Suche nach den richtigen Zahlen und Buchstaben noch anspruchsvoller macht.

Trunky fängt Fische - iPad & iPhone Kinderapp (27)Trunky fängt Fische eignet sich hervorragend um das Farb-, Zahlen- und Buchstabenverständnis zu schulen. Konzentration und Geschicklichkeit werden gefordert und gefördert. Das zeitlose Gameplay verspricht langanhaltenden Spielspaß weit über die Altersempfehlung hinaus. Die Kinderapp mit den kleinen, blauen Elefant ist übrigens auch wunderbar für skeptische Großeltern geeignet, die eigentlich keinen Zugang zur modernen Technik haben. Das seit Jahrzehnten bewährte Angelspielkonzept, läd selbst diese ältere Generation zum vergnügten Spiel mit den Enkeln ein.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Upside Down Games