Math Garden | Kinder Lern-Apps im Test

Mathe Lern-Apps KinderMathe-Apps haben es bei mir nicht leicht. Zu trocken, zu lieblos sind die meisten Vertreter aus dem Genre. Da zum Schulstart gerade “Math Garden” beworben wird, habe ich die App für Euch getestet und für “Gut” befunden. Besonders der lebhafte Grafikstil und die schöne Rahmenhandlung wissen zum Kopfrechnen zu motivieren: Als Bauer möchte man möglichst viele Maispflanzen ernten. Die Setzlinge benötigen natürlich regelmäßig Wasser und die Gießkanne füllt sich durch das Lösen von Kopfrechenaufgaben. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei variable einzustellen, so dass die Kinder weder unter- noch überfordert werden.

Mathe Lern-Apps Kinder

Englische Screentexte sind nicht weiter tragisch: Natürlich spielen Zahlen die Hauptrolle, somit dürfen auch Englisch-Unkundige zugreifen.

Mathe Lern-Apps Kinder

Addition, Subtraktion. Multiplikation, Division – die 4 Grundrechenarten lassen sich einzeln auswählen. Zusätzlich lässt sich der Schwierigkeitsgrad einstellen.

Mathe Lern-Apps Kinder

Beim großen Einmaleins können schon mal die Gießkannen ausgehen… Man beachte die 2 Auszeichnungen (Medaillen) oben am Bildschirmrand, mit denen das Erreichen von Zielen ausgezeichnet werden.

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Justin Billingsley