Tic Tic – 400 Wörter Kinderapp zum Sprachen lernen

Kinderapp-4.pngMit dem Mädchen Tic Tic können Kinder die ersten Wörter in den folgenden Sprachen lernen:  Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Japanisch und sogar Thailändisch. Für jede Sprache steht eine Gratis-App mit einmaligen In-App Kauf zur Verfügung, so dass ihr euch nur die Sprache downloaden könnt, die euch interessiert. Da die TicTic App mit vielen Animationen ausgestattet ist, begrüßen wir diese Trennung der Sprachen um Speicherplatz zu sparen.

Das Mädchen Tic Tic ist eindeutig der Star dieser Lern-App, denn alle 400Vokabeln werden von ihr mit einem witzigen Gestenspiel und mit allerlei Requisiten illustriert. Wenn beispielsweise die Farben gelernt werden, greift TicTic zum Farbeimer und streicht euer Display in der entsprechenden Farbe an.

Kinderapp (4)Kinderapp (5)

Insgesamt gibt es 24 Kategorien: Alphabet, Farben, Formen, Nummern, Körper, Kleidung, Tiere, Bauernhof, Haus, Park, Strand, Essen usw.

Bei den Musikinstrumenten lernen und sehen die Kinder nicht nur eine “Okarina” sondern können das exotische Instrument auch hören, wenn TicTic auf dem Instrumenten eine kleine Melodie spielt.

Selbst beim Lernen des Alphabets hält Tic Tic für jeden Buchstaben die passende Verkleidung bereit.

Da der Gratis-Bereich nur eine Kostprobe vom Inhalt bietet, haben wir den einmaligen In-App Kauf ohne Reue getätigt, auch wenn er für unseren Geschmack mit 3,59 € eine Preisklasse zu teuer ist. Ein Preis-Leistungs-Sieger ist TicTic damit jedenfalls nicht.

Übrigens ermuntert TicTic die Kinder auch zum Nachsprechen der Vokabeln, indem sie mit einer typischen Geste die Hand ans Ohr legt und lauscht. Zwar findet hier keine Kontrolle statt, aber die Kinder lassen sich damit wirklich zum Nachsprechen animieren.

Kinderapp (3)

Tipp: Im Fotoalbum könnt ihr noch zusätzliche Vokabeln einpflegen.

Kinder-App und In-App Kauf Bewertung

plus
(+) sympathische Figur weckt und fesselt das Interesse der Kinder
(+) geeignet für Kleinkinder (Erstspracherwerb) und Kindergarten Kinder (Fremdspracherwerb)

neutral:
Die App gefällt uns auf dem iPhone besser als auf dem iPad (Tic Tic ist dort auch größer!)

minus
(-) teurer In-App Kauf 3,59 €
(-) Manche Animationen wiederholen sich

Tic Tic Sprachlern Apps downloaden:

Deutsch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Englisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Französisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Spanisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Italienisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Thailandisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Japanisch Lern-App downloaden – für iPad & iPhone

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinderapp Entwickler: Tinoon Eirl