Der kleine Drache – iPad Kinderbuch App mit der Silbenmethode

iPad Kinderbuch App Kleiner DracheDer Mildenberger Verlag meldet sich mit einer neuen iPad Kinderbuch App zurück, bei der es diesmal feurig hergeht. Zumindest die Brüder des kleinen Drachen sind für Wettkämpfe im Feuerspeien zu begeistern – der kleine Drache selber liest lieber Bücher.

Auch diese Kinderbuch App nutzt die Silbenmethode zum Lesen lernen – die sich auf dem iPad ganz besonders schön kennenlernen und nutzen lässt.

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (2)

Ob der kleine Drache in der gleichnamigen Geschichte selber die Silbenmethode nutzt, wissen wir zwar nicht, fest steht: Der kleine Drache liest gern, und zieht dabei den Spot der anderen Drachen auf sich, die doch lieber ihre Kräfte messen wollen. Lesen ist doch nichts für junge Drachen! Als eines Tages aber einer der halbstarken Drachen von einem schlimmen Zahn geplagt wird, kann nur der kleine Drache mit dem Wissen aus einem Buch helfen…

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (114)

Mit der Silbenmethode verhält sich das so: Per Knopfdruck wird der Text silbenweise eingeblendet UND deutlich vorgelesen. Dabei sind die Silben auch farblich voneinander abgetrennt (blau-rot). Die Silbenmethode wird schon in vielen Grundschulen erfolgreich zum Lesen lernen angewandt. Wer das iPad Kinderbuch lieber normal gesprochen nutzen möchte, kann dies auch in den Optionen einstellen.

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (33)Ein wenig anders gestaltet sich die englische Sprachversion, die neben der deutschen inkludiert wurde. Hier werden nicht die Silben voneinander getrennt, sondern nur die einzelnen Wörter einzeln vorgesprochen.

Mit Blick auf die Mehrsprachigkeit des Kinderbuches eignet sich die Kinder App eben nicht nur für Lese-Anfänger der ersten und zweiten Klasse, sondern auch darüberhinaus für Kinder, die sich auf den englischen Fremdsprachenunterricht beginnen oder sich auf diesen vorbereiten wollen.

Eine Textseite wird übrigens immer von einer schönen Illustration abgewechselt, die neben schönen interaktiven Elementen auch noch kleine, gesprochene Dialoge enthält.

Auch an dieser Stelle wieder der Hinweis auf die Preise von gedruckten, zweisprachigen Kinderbüchern – und den Vorteil der Sprachausgabe bei einer Kinderbuch App. Leider sind dank der Appleschen App-Preiserhöhung nun auch die Mildenberger Kinderbuch Apps bei 4,49 € angelangt. Da hat uns der alte Preis von 3,99 besser gefallen.

Aber auch „der kleine Drache“ hat noch etwas in Petto: Ein Lern-Memo Spiel zum lesen lernen und ein Quiz mit Fragen zum Leseverständnis. Beides ist nicht nur pädagogisch sinnvoll sondern auch sehr schön gestaltet worden:

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (7)

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (8)

Kinderbuch App Kleiner Drache iPad (9)

Auch im „Lern-Spiele-Bereich“ der Kinderbuch App findet ihr die Silbenmethode wieder. Beim Memo-Spiel werden übrigens nicht zwei identische Bilder gesucht, sondern ein Pärchen aus einer Illustration und dem dazugehörigen Wort gebildet, was auch zum Lesen ermuntert.

Wie ihr seht, ist die gesamte Kinder App didaktisch durchdacht aufgebaut. Der kleine Drache setzt somit die schöne Kinderbuch Reihe zum Lesen lernen fort. An dieser Stelle auch noch mal der Verweis auf die beiden anderen Mildenberger iPad Kinderbücher „Frohe Ostern“ und „Frosty der Schneemann„.

BesteKinderApps.de Bewertung: Sehr empfehlenswert!

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Mildenberger Verlag