Schimpfwörter & Schmusewörter ABC | iPad iPhone Kinderbuch-Apps

Schimpfwoerter ABC @ AppGarten.deEigentlich wollte ich euch erst in ein paar Tagen die saustarke Kinder-App “Das verrückte Schimpfwörter ABC” und die honigsüße App “Das schnuckelige Schmusewörter-ABC” vorstellen, aber pünktlich zum Valentinstag sind beide Apps für kurze Zeit kostenlos erhältlich. Viele kennen schon die sehr empfehlenswerten Bücher, manche vielleicht auch das passende Mitbringspiel. Wenn nicht, ist die App jetzt der ideale Einstieg. Wer das kostenlose Angebot verpasst hat, abonniert besser mal eine unserer  News-Schleudern wie Facebook, G+, Twitter oder RSS. So verpasst ihr keine kurzfristig kostenlosen Kinder-App mehr, die wir hier vorstellen. 😉 Ich empfehle beide Apps selbstverständlich auch zum regulären Preis.

Schimpfwoerter ABC @ AppGarten.de (7)

Schimpfwörter? Pädagogisch wertvoll respektive sinnvoll? Ja ‘türlich ‘türlich. Ein Leben ohne Schimpfwörter ist nicht vorstellbar, wer was anderes behauptet macht sich etwas vor. Seit meine Tochter in den Kindergarten geht, bringt sie das ein oder andere wirklich hässliche, vulgäre Schimpfwort mit nach Hause. Kinder sind leider auch in diesem Bereich ein kleiner durstiger Schwamm. Dann doch besser die Auseinandersetzung mit harmlosen, kreativen Wörtern, über die selbst der Gegenüber lachen kann: Schimpfwörter wie sie auch mit dieser Schimpfwort-App in über 17.000 möglichen Wortkombinationen generiert werden können. Natürlich soll das kein Vokabelheft werden, das Hauptanliegen liegt in den kreativen, phantasievollen Umgang mit Sprache und Wörtern.

Schimpfwoerter ABC @ AppGarten.de (13)Kinder mögen Alliterationen und davon finden sich etliche, äußerst witzige in den Apps: “Alberner Anzug Affe” sag ich nur bzw. sein schmusiger Pendant “Allerliebster Abendstern Angler”. Die Zeichnungen sind herzallliebst und auch für kleinere Kinder interessant, die sich noch nicht für den Schimpfwort-Kontext interessieren. Die Altersempfehlung ab 4 Jahre bezieht sich auf das typische Kindergarten-Alter und das aufblühende Interesse an Buchstaben und Schrift. Die Büchlein tragen nicht unberechtigt das “ABC” im Titel. Auf den Screenshots könnt Ihr sehen, dass die Anfangsbuchstaben immer farbig herausgestellt sind. Zu wenig? Quatsch. Es braucht nicht immer ein ach-so-durchdachtes Konzept , dass ich gerne mit Schienen vergleiche. Schön von einer Station zur anderen Fahren, kurz aussteigen, irgendwas buchstabiges machen und weiterfahren. Da ziehe ich doch als Kind spätestens nach 3 Seiten die Notbremse.

Ich werde demnächst auch die ein oder andere App für Kinder vorstellen, die sich in engeren Sinne auf das Erlernen des ABC spezialisiert haben und schauen wir mal wie die abschneiden. Für heute empfehle ich euch erst mal die beiden Apps “Schimpfwörter & Schmusewörter ABC” und spreche den Autoren ein großes Lob aus.

Die App-Adaption übertrifft sogar das Buch, da man durch Schütteln des Gerätes neue Zufallswörter bilden kann. Habt Spaß!

BesteKinderApps.de-Urteil zu “Das verrückte Schimpfwörter ABC”: Makelloses Makrelen Meisterwerk!

BesteKinderApps.de-Urteil zu “Das schnuckelige Schmusewörter ABC”: Herzallerliebstes Heimchen Heiapopeia!

*Die Kinder-Apps sind leider nicht mehr im App Store erhältlich. (Stand 05.09.2016)

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden: Das verrückte Schimpfwort-ABC (iPad & iPhone)

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

➔ App downloaden: Schnuckelige Schmusewörter-ABC (iPad iPhone)

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App-Entwickler: zuuka! GmbH © 2010 Esslinger Verlag J. F. Schreiber GmbH