Once upon a Story App – Geschichten erfinden & erzählen mit Kindern

✔ iPad – Familienspiel App

Once upon a Story Bildkarten App für Kinder Geschichten erzählen (1)Geschichten erfinden und erzählen ist pädagogisch ausgesprochen wertvoll, fördert u.a. die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit. Die interessante iPad Kinder App „Once upon a Story“ beflügelt mit witzigen und interessanten Bildkarten die Fantasie der Kinder beim Geschichtenerzählen und ähnelt vom Prinzip den bekannten Story Cubes Geschichten-Würfeln.

Auch wenn die Erklärungstexte leider nur englischsprachig vorliegen, kann die App durch die selbsterklärenden Bildkarten auch problemlos von deutschsprachigen Kindern genutzt werden und ist ein tolles Gesellschaftsspiel für die ganze Familie.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung | Ohne In-App Käufe

Once upon a Story Bildkarten App für Kinder Geschichten erzählen (15)

Once upon a Story Bildkarten App für Kinder Geschichten erzählen (2)Es war einmal eine Geschichte

Im Hauptmenü können die Kinder zwischen drei verschiedenen Modi wählen, die für Abwechslung sorgen. Grundsätzlich werden in allen Spielvarianten eine zufällige Anzahl an Spielkarten mit Figuren und Objekten angezeigt, mit denen die Kinder Geschichten erzählen sollen.

In Klassik-Modus können die Kinder sich genügend Zeit beim Erfinden der Geschichte lassen und in Ruhe die Bildkarten betrachten und gedanklich sortieren. Verschoben werden können die Bildkarten leider nicht, aber es ist ausdrücklich erlaubt, die Reihenfolge in der Erzählung zu verändern. Insgesamt 9 Bildkärtchen werden in dieser Spielvariante angezeigt und zeigen Könige, Wunderlampen, Schneeflocken, Gespenster, Schlüssel und bisweilen sogar Uboote und Kraken.

Once upon a Story Bildkarten App für Kinder Geschichten erzählen (12)

30 Sekunden Geschichten

Diese temporeiche Variante unterscheidet sich im Spielablauf merklich von dem Klassik-Modus. Die Bildkarten werden jetzt nacheinander ausgewählt, wobei immer drei zur Auswahl stehen. Ziel wird es sein, innerhalb von 30 Sekunden möglichst viele Bildkarten in die Geschichte einzubauen.

Once upon a Story Bildkarten App für Kinder Geschichten erzählen (8)

Zusammen eine Geschichte erzählen

Besonders interessant finden wir die Mehrspieler-Variante, bei der die Spieler sich beim Erzählen ein und derselben Geschichte abwechseln, d.h. jeder erzählt eine Passage der Geschichte mit einer Bildkarte und gibt das iPad dann an den Mitspieler weiter, der ebenfalls eine Bildkarte wählt und die Geschichte weitererzählt.

Vorschau-Video

Mit unserem Vorschau Video könnt ihr euch einige Bildkarten und den Ablauf anschauen, eine Geschichte erzählen wir euch hier aber nicht.

Once upon a Story | Kinder App Fazit

Es ist immer wieder interessant, auf welche originellen Einfälle die Kinder beim Erzählen von Geschichte mit der App kommen. Besonders im Mehrspieler-Modus kommt es in der Handlung oft zu abenteuerlichen Wendungen. Falls ihr auf ein kreatives und forderndes Familienspiel Lust habt, sei euch Once upon a Story sehr empfohlen.

plus
(+) pädagogisch sinnvolles Spiel
(+) Abwechslungsreiche Spiel-Modi
(+) preiswert
(+) Jede Bildkarte spielt einen passenden Sound ab

Verbesserungs-Wünsche
● Im 30 Sekunden Spiel sollte die Anzahl der genutzten Karten angezeigt werden.
● Im Klassik-Modus würden wir die Karten gerne sortieren / verschieben können.

minus
(-) Nur englische Anleitungstexte – aber das Spiel ist selbsterklärend

Wichtiger Hinweis: Die Kinder-App ist leider nicht mehr im App Store erhältlich. (Stand 06.10.2016)

iPad Geschichten App downloaden:

➔ App downloaden für – iPad im Apple App Store

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: Brian White © 2014 Twinpix