Philipp die Maus Apps für Kinder im Überblick (iPad)

✔ iPad – Apps für Kinder 4-6+ Jahre

Philipp die Maus Apps für KinderVon der Maus Philipp gibt es einen ganzen Schwung Apps für Kinder im Vorschul- und Schulstarter-Alter, die nach einer längeren Pause nun wieder für das iPad verbessert verfügbar sind. Zum Testzeitpunkt im Jahr 2013 waren die Apps kostenlos – nun werden sie für je 1,79 € angeboten.

Alle sieben Philipp die Maus Apps sind vom Aufbau gleich, unterscheiden sich aber über das Motto und natürlich auch über den Inhalt. Wir werden euch pro App jeweils ein Lernspiel exemplarisch vorstellen.

Philipp-die-Maus-Kinder-Apps-8.jpg

Philipp die Maus  1 – Schulstart

Natürlich dreht sich auch in der Bildergeschichte alles um den Schulstart, und so muss Philipp seinen Schulranzen packen uns sich auf den Weg zur Schule machen. In der liebevoll illustrierten Bildergeschichte fehlen immer einzelne Objekte, die dann wie ein Steckpuzzle eingefügt werden müssen.

Von der Schulstart App haben wir auch ein kleines Vorschau-Video für euch:

Philipp die Maus 2 – Herbst

Nur in der Herbst App haben wir ein tolles Bilder Sudoku Spiel für Kinder entdeckt, bei dem immer nur ein Tier pro Spalte und Zeile vorkommen darf. Da hier auf Zahlen verzichtet wird, ist es schon Kleinkindern möglich, das beliebte japanische Logik-Spiel zu spielen. Außerdem macht es natürlich so viel mehr Spaß.

Kinder Apps Philipp die Maus (2)Philipp die Maus Kinder Apps (46)

Philipp die Maus  3 – Winter

Die Gedichte in den Kinderapps finden wir besonders schön, denn sie werden wie alle anderen Spiele auch, ganz vortrefflich von einem professionellen Sprecher vorgetragen. Das “bunte Gedicht” in dieser Kinderapp ist ähnlich wie ein Leseanfänger Buch gestaltet, bei dem einige Wörter mit Bildern ersetzt wurden. Die Kinder sollen nun die Strophen mit kleinen Wort-Plättchen vervollständigen.

Kinder Apps Philipp die Maus (1)Philipp die Maus Kinder Apps (68)

Philipp die Maus App 4 – Extra: Im Einsatz

In der vierten Philipp App dreht sich alles um Rettungskräfte, weswegen ihr diesen Artikel auch in der Kategorie Feuerwehr Apps für Kinder wiederfinden werdet. Die passenden Motive finden sich auch im Memo-Spiel, das noch in zwei der anderen Philipp Apps angeboten wird. Erstaunlicherweise unterscheiden sich diese Memo Spiele nicht nur vom Motiv, sondern auch in den zu bildenden Pärchen. In der ersten App werden Buchstaben dem entsprechenden Motiv zugeordnet. In der Herbst App wird ein tolles Ton-Bild Memo angeboten und diese Feuerwehr Variante hebt sich durch ein Umriss-Bild Memo Spiel von den anderen Kinder Apps ab. Das spricht für ein sehr durchdachtes, didaktisches Konzept.

Philipp die Maus Kinder Apps (78)Philipp die Maus Kinder Apps (82)

Philipp die Maus Nr. 4 „Frühling“ und Nr. 5 „Sommer“

Die beiden neuen Bände komplettieren die Jahreszeiten und sind wieder super gelungen. Ein Highlight aus der Sommer-App ist beispielsweise die Bahnhofs-Szene, bei der Aussagen den Teddybären zugeordnet werden müssen. Aber auch neue Bildergeschichten, Klatsche-die-Silben Lernspiele und ein weiteres Sudoku mit Blüten warten auf die Kinder.

Philipp die Maus App

Philipp die Maus App (1)

Im Übrigen gibt es bei vielen Spielen zwei Schwierigkeitsstufen, die sich ein bisschen im Hauptmenü verstecken, wenn ihr auf eine der Spiele-Überschriften drückt. Natürlich sind noch viele weitere Spiele unerwähnt geblieben, z.B. das “Klatsch die Silben” Spiel und die interessanten “Bilder-Labyrinthe”.

Unser Fazit: Sympathische Maus, tolle Illustrationen, wertvolle Lernspiele. Leider nicht mehr kostenlos und für 1,79 € pro Einzelausgabe entsteht der Wunsch nach mehr Aufgaben pro Lernspiel.

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube

Kinder App Entwickler: KIM Kindermedien Verlag