„Spot“ – Außergewöhnliche Zoom-Bilderbuch App von David Wiesner (iPad)

✔ iPad – Bilderbuch App für Kinder & Erwachsene

David Wiesner's Spot Bilderbuch App iPad (1)„Spot“ ist eine wirklich außergewöhnliche Bilderbuch App für Kinder, die besonders viel Gebrauch von der so genannten „Pinch-to-Zoom“ Funktion des iPads macht. Statt wie in Kinderbuch Apps gewohnt Seiten umzublättern kann man in Spot scheinbar endlos in die handgezeichneten und detailverliebten Illustrationen hereinzoomen und so immer neue Szenen und Welten entdecken. Wir stellen euch jetzt das visuelle Meisterwerk vor, das exklusiv für Apple iPad erhältlich ist.

✔ Kindersichere App | Ohne Werbung | Ohne In-App Käufe

David Wiesner's Spot Bilderbuch App iPad (12)

Eine Zoom-Entdeckungsreise

Ausgangspunkt der abenteuerlichen Reise per Zoom ist ein einfachen Marienkäfer, der über den weißen Bildschirm tappst und dessen Punkte sich soweit vergrößern lassen, dass eine neue Welt sichtbar wird, mitsamt einer Insel und einem geheimnisvollen Haus, welches von Marienkäfern bewohnt wird.

Zoomen die Kinder weiter in das Haus hinein, entdecken sie in der Innenansicht einen unaufgeräumten Schreibtisch und können anhand von fünf unterschiedlichen Objekten auf dem Schreibtisch den Fortgang der Reise bestimmen.

David Wiesner's Spot Bilderbuch App iPad (2)

Wie die Reise weiter geht, entscheiden die Kinder

Je nachdem ob die Kinder die Zeitung, den Brief, den Stift, den Keks oder das Sandwich vom Schreibtisch wählen, nimmt die Reise einen anderen Verlauf: Der ausgewählte Gegenstand wird ebenfalls mit der Pinch-to-Zoom-Geste vergrößert, bis eine neue Welt Auftaucht, in der sich abermals neue Szenen und Welten verstecken.

Dabei wechselt die App öfters die Perspektiven, was für Abwechslung sorgt: Während die Zoom-Fahrten oft aus der Draufsicht präsentiert werden, gibt es auch Passagen, in denen die Kinder sich aus der Ich-Perspektive umsehen können.

In der folgenden Screenshot-Collage seht ihr, wie wir aus einem Mäuseversteck in ein dort gefundenes Zeitungsfoto hineinzoomen. Beim Vergrößern des Fotos entpuppt sich das Druckraster als eine von oben aufgenommene Regenschirm-Szene. Überraschungen wie diese, zeichnen diese außergewöhnliche Kinderbuch App aus.

David Wiesner's Spot Bilderbuch App iPad

Fantasieanregend – Ohne Sprache

Auf Texteinblendungen, einem Sprecher und übrigens auch auf Mini-Spielen, verzichtet die App ganz bewusst. Die Illustrationen stehen für sich und welche fantasievollen Geschichten in ihnen erzählt werden, muss von den Kindern selbst ergründet werden. Immerhin gibt die App Store Beschreibung einen Hinweis darauf, wie die besuchbaren Orte heißen und welche  Charaktere bei der Reise angetroffen werden können. Die 5 Hauptorte sind:

  • Lower Rügg – eine winzige Welt unter einem Sessel
  • Mekanikos – eine Roboterstadt
  • Oceana Prime – eine Unterwasserwelt mit vielen Fischen
  • Katzaluna – eine Katzenstaft
  • Und eine intergalaktische Weltraumstation

Vorschau-Video

In unserem Vorschau-Video zoomen wir uns durch eine der fünf Welten und zeigen euch anschließend, wie man von einer Welt in die nächste reisen kann.

Unser Fazit zu der „Spot“ Bilderbuch App

David Wiesner’s Spot ist ohne Zweifel eine einmalige Bilderbuch App und eine der interessantesten Kinder App Neuerscheinungen in diesem Jahr. Falls ihr gerne überrascht werdet und eine ganz neue Bilderbuch-Erfahrung erleben wollt, können wir euch die Spot-App wärmstens empfehlen. Neben den spannenden Zoom-Entdeckungen finden wir es besonders gut, dass die Kinder in regelmäßigen Abständen entscheiden können, wie die Reise weitergeht. Etwas gewöhnungsbedürftig könnte es allerdings sein, dass durch den nahtlosen Übergang zwischen den Welten kein klassisches Ende auftaucht – und die Kinder somit ein eigenes Ende finden müssen.

plus
(+) einmaliges Bilderbuch-Erlebnis
(+) Mitentscheiden, wie die Reise weitergeht
(+) handgezeichnete Illustrationen

minus
(-) Ladezeiten könnten noch etwas kürzer sein
(-) relativ teuer (6,99 €) Tipp: Die App wird scheinbar regelmäßig auf 3,99 € reduziert!

Hier könnt ihr die App für eure Kinder downloaden:

iPad App downloaden

➔ Zum Testzeitpunkt war die App leider nicht für Android oder andere Systeme erhältlich

Kinder App Entwickler: Houghton Mifflin Harcourt

Tipp: Wenn ihr unsere Kinder-App Empfehlungen mögt,
folgt uns doch einfach:
FacebookTwitterGoogle PlusPinterestYouTube